Ottawa Senators suchen deutsche Nachwuchsteams

Senators: Bryan Murray neuer TrainerSenators: Bryan Murray neuer Trainer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ottawa Senators organisieren jedes Jahr ein internationales

Eishockey Turnier

für den Nachwuchs, das "Ottawa International Hockey Festival"

(www.oihf.net) und suchen

noch Teilnehmer aus Deutschland. Nachwuchsteams der Jahrgänge ´93 bis

´95 könnten in der

kanadischen Hauptstadt zwischen dem 29. Dezember 2004 und dem 02.Januar

2005 auf

Mannschaften aus aller Welt treffen.Im vergangenen Jahr nahmen 397

Teams teil, die auf

26 verschiedenen Eisflächen in und um Ottawa antraten. Für dieses Jahr

wurden vier

weitere Eisflächen hinzugefügt, so dass voraussichtlich 420 Teams

antreten werden! Die

Endspiele der einzelnen Divisionen finden im Corel Center in Ottawa

statt, der Heimat

der Senators. Innerhalb der Altersgruppen gibt es unterschiedliche

Leistungsstufen.


Für die Teilnehmer und ihre Eltern hält das Turnier weitere

Überraschungen bereit: Es

wird in jeder Division All Star Games geben, eine "McDonald´s skills

competition"

(Einzelwettbewerbe) sowie ein Wettbewerb "drei gegen drei". Spaß

garantiert! Parallel

zum Turnier findet eine Eishockey-Messe statt, wo Aussteller ihre

Produkte präsentieren

und Kinder an interaktiven Spielen teilnehmen können. Letztes Jahr

konnte man dort sogar

den Stanley Cup bewundern.


Jokerit Helsinki, Vantaa Finnland und Vitkovice (Tschechien) schicken

jedes Jahr Teams

nach Ottawa. Besonders Jokerit nutzt das Turnier als Motivation für

seine jungen Spieler

und als Gelegenheit, den Kindern einen anderen Eishockey-Stil zu zeigen

und sie darin zu

unterrichten. Auch für deutsche Clubs könnte das Turnier eine feste

Einrichtung werden,

eine zusätzliche Motivation für junge Spieler, beim Eishockey zu

bleiben, hart zu

trainieren und sich so Jahr für Jahr die Fahrt nach Ottawa zu

verdienen.


Am 30. Dezember und am 1. Januar spielen die Ottawa Senators in der

NHL gegen Carolina

bzw. Atlanta. Rund 2000 bis 3000 junge Turnierteilnehmer werden bei den

Spielen anwesend

sein. Selbstverständlich sind auch Silvesterpartys eingeplant. Viele

Spieler werden bei

kanadischen Gastfamilien wohnen und erhalten so eine einzigartige

Gelegenheit, Englisch

zu lernen, Freundschaften zu schließen und eine großartige kulturelle

Erfahrung zu

genießen.


Das Turnier wird von den Ottawa Senators perfekt organisiert, viele

Teams melden sich

bereits im Frühsommer an, weil sie unbedingt dabei sein wollen. Neben

weltweiten Teams

treten rund 150 Mannschaften aus den USA an, von Florida bis Alaska

ist dabei alles

vertreten.Das Turnier hat extra für Europa einen eigenen

Reise-Koordinator (Team Tours

International). Interessierte Teams der Jahrgänge ´93, ´94 oder ´95

wenden sich bitte an

[email protected]