Niederlagen für Iserlohner DNL-Team

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei klare Niederlagen musste der Iserlohner EC am Wochenende in der Deutschen Nachwuchsliga einstecken. So erteilten die Jungadler Mannheim den Sauerländern am Seilersee eine Lehrstunde – am Ende stand ein 0:11 (0:4, 0:3, 0:4). Auch den Eisbären Berlin Juniors unterlage der IEC mit 1:5 (1:0, 0:2, 0:3). Dabei gelang Sven Schlicht zwar der Treffer zur 1:0-Pausenführung, dennoch war die Niederlage letztlich nicht zu verhindern.