Jungadler verlieren erstes Finalspiel nach Verlängerung

Jungadler sind wieder Deutscher Nachwuchs-MeisterJungadler sind wieder Deutscher Nachwuchs-Meister
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Jungadler haben das erste Finalspiel in der US Land-Banking Nachwuchsliga

bei den Tölzer Junglöwen mit 3:4 nach Verlängerung verloren. Dabei

glichen Marc El-Sayed, Achim Moosberger und Bernhard Keil die 3:0-Führung der

Gastgeber aus. In der fünften Minute der Verlängerung traf Florian Engel dann

zum Siegtreffer für die Bayern. Das zweite Finalspiel steigt am Samstag,

22.3. um 17 Uhr in der Nebenhalle der SAP ARENA. Bei einem Sieg der Jungadler

findet Spiel drei am Sonntag um 11 Uhr ebenfalls in Mannheim statt.