Jungadler stehen im Halbfinale

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Spannend machten es die Jungadler im Viertelfinale gegen die Berliner Eisbären.

Einem deutlichen 4:1-Auftaktsieg in Berlin unterlagen die Cracks von Helmut de

Raaf den Berlinern am Samstag in der SAP ARENA mit 2:6, so dass ein drittes und

entscheidendes Spiel am Sonntag stattfinden musste. Diese dritte Partie, die

ebenfalls wieder in der SAP ARENA stattgefunden hat, gewannen die

Nachwuchscracks dann allerdings deutlich mit 3:0.

Der Gegner im

Halbfinale steht noch nicht fest. Die heutige dritte Partie zwischen dem EV

Landshut und den Krefeld Pinguinen wird hierüber erst Aufschluss geben.