Jungadler beenden die DNL-Vorrunde mit zwei Siegen

DNL kompakt - Ergebnisse und StatistikenDNL kompakt - Ergebnisse und Statistiken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

Mit zwei 7:2- und 6:2-Erfolgen gegen den EC Bad

Tölz haben die Jungadler die Vorrunde der Deutschen Nachwuchs-Liga standesgemäss

beendet. Mit satten zwanzig Punkten Vorsprung vor den Krefeld Pinguinen

beendeten die Mannheimer Nachwuchscracks die Vorrunde und gehen so als

unangefochtener Vorrundensieger in de Playoffs.


Im Viertelfinale spielen die Mannschaften auf den Plätzen drei, vier, fünf und

sechs am Dienstag bzw. Mittwoch dieser Woche jeweils ein Viertelfinalspiel aus.

Die beiden Sieger treten dann am kommenden Wochenende in zwei Spielen

("Best-of-2") gegen Mannheim und Krefeld an, die sich direkt für das

Halbfinale qualifiziert haben. Die Finalspiele finden dann im Modus

"Best-of-3" statt.


Viertelfinale (best of one)

Di. 29.02.04 19:45 Uhr Kölner EC - SC Riessersee   Mi. 29.02.04 19:00

Uhr Eisbären J. Berlin - EV Landshut      


Halbfinale  (best of two)

Sa. 06.03.04 19:00 Uhr Mannheimer ERC  - Sieger 1 Viertelfinale

Sa. 06.03.04 20:00 Uhr Krefelder EV  - Sieger 2 Viertelfinale

 

Sa. 07.03.04 12:00 Uhr Krefelder EV  - Sieger 2 Viertelfinale

So. 07.03.04 15:00 Uhr Mannheimer ERC - Sieger 1 Viertelfinale


Finale  (best of three)

Di. 09.03.03 19:00 Uhr Sieger der Halbfinalspiele (Heimrecht für die schlechter

platzierte Mannschaft)

Sa. 13.03.03 16:00 Uhr Sieger der Halbfinalspiele (Heimrecht für die besser

platzierte Mannschaft)

So. 14.03.03 12:00 Uhr Sieger der Halbfinalspiele (Heimrecht für die besser

platzierte Mannschaft)

(adler-mannheim.de)