Jungadler: 21:1 gegen die Caps

DNL kompakt - Ergebnisse und StatistikenDNL kompakt - Ergebnisse und Statistiken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der richtige Genuss war das nicht am Wochenende in Mannheim. Die Caps

aus Berlin verloren mit 0:9 und 1:21 gegen übermächtige Jungadler.

Caps-Trainer Jesse Panek, der nicht mehr auf vier der besten Stürmer

bauen kann - zwei davon sind ausgerechnet zu den Jungadlern abgewandert

- setzt als einziges Ziel der Saison den Klassenerhalt. Die Nachwuchs-

Caps, die immer noch gebeutelt sind von der früheren Pleite des

Muttervereins, bemühen sich nach Kräften aufzubauen, sind auch soweit

erfolgreich, dass die Erste Mannschaft hohen Zuschauerzuspruch erfährt

und dass sich im Jugendbereich in den unteren Mannschaften etwas tut.

Für Panek und seine Leute eine Durststrecke, die sie durchstehen

müssen. Die Jungadler haben jetzt zwei Wochenenden spielfrei, dann kommt

Riessersee. (avb)