HSV spielt in der Jugend-Bundesliga

HSV spielt in der Jugend-BundesligaHSV spielt in der Jugend-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Jugend des Hamburger SV steht vor einer großen Herausforderung. Als Nachrücker rutschten die Hanseaten nach der Niederlage im Aufstiegsspiel gegen den Neusser EV nun doch noch in die Jugend-Bundesliga auf. Nachdem bereits einige Spieler des FTV Crocodiles Hamburg zum HSV gewechselt sind, hoffen die verantwortlichen Trainer, dass sich auch aus dem Hamburger Umland noch der ein oder andere Spieler dieser Mannschaft anschließt. Sportlich wie finanziell wird es für den HSV keine leichte Aufgabe werden. Sponsoren werden noch benötigt. Über Trikotwerbung, Anzeigen im Stadionheft bis zur Bandenwerbung in Stellingen ist alles möglich. Interessenten können sich direkt an den HSV-Eishockey wenden.

U11-Stürmer Tobias Krestan wurde Spieler des Turniers in Chomutov
Die RotenTeufel beim Picaroon Cup in Tschechien

​Weihnachten vorbei und das neue Jahr vor der Tür. Zeit für eine Reise der besonderen Art: Bad Nauheims U11 rollte zum Turnier nach Nordböhmen. Die Piraten aus Chomu...

Nachwuchs wieder erstklassig
U20-WM: 6:1-Erfolg - U20-Auswahl macht den Aufstieg perfekt!

Die deutsche U20-Nationalmannschaft feiert den Aufstieg in die Top-Division - als bester deutscher Spieler des Turniers wurde Moritz Seider ausgezeichnet. ...

4-Nationen-Turnier in St. Gallen (Schweiz)
U18-Frauen: Erste Länderspiele der Saison

Tommy Kettner, U18 Frauen-Bundestrainer: „Mit neu formiertem Team gegen starke Gegner!“...

Hauptpreis ist eine Trainingseinheit mit dem deutschen Eishockeyspieler des Jahrhunderts
Für den guten Zweck: Weihnachtsaktion der Erich-Kühnhackl-Stiftung

Wunschzettel schreiben und auf ein wenig Glück hoffen....

Der DEB veröffentlicht die Staffeleinteilungen für die kommende Saison
DEB-Nachwuchsligen: Einteilung der DNL U20- und U17-Staffeln für die Saison 2018/19

Erstmals tritt die Reform zur Neustrukturierung der Altersklassen in Kraft...