Erstes Halbfinale: EC Bad Tölz – Eisbären Juniors BerlinDNL Endturnier

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bad Tölz ist durch die Gruppe marschiert, hat sich klar gegen Krefeld (6:1) und Mannheim (4:1) durchgesetzt. Mit bisher nur zwei Gegentoren stellen sie neben den Kölner Haien die beste Defensive des Turniers. Berlin zeigte zwei ambitionierte Gruppenspiele. Gegen den KEC fehlten nur ein paar Zentimeter zum Sieg. Die 1:2 Niederlage nach Penaltyschießen tat allerdings nur kurz weh. Deutlich setzten sie sich im zweiten Gruppenspiel gegen die Düsseldorfer EG durch (5:2).

In der Hauptrunde gewann Bad Tölz drei von vier Spielen gegen die Berliner. Constantin Ontl ist der aktuelle Topscorer des Endturniers mit fünf Punkten. Er traf in beiden Vorrundenspielen jeweils doppelt. Bei den Berliner überzeugte im Turnierverlauf bisher die Reihe um Lois Spitzner (4 Punkte), Daniel Volynec (4) und Can Matthäs (3).


Das erste Halbfinale beginnt um 16 Uhr – Hier könnt ihr es im Livestream sehen!

4-Nationen-Turnier in St. Gallen (Schweiz)
U18-Frauen: Erste Länderspiele der Saison

Tommy Kettner, U18 Frauen-Bundestrainer: „Mit neu formiertem Team gegen starke Gegner!“...

Der DEB veröffentlicht die Staffeleinteilungen für die kommende Saison
DEB-Nachwuchsligen: Einteilung der DNL U20- und U17-Staffeln für die Saison 2018/19

Erstmals tritt die Reform zur Neustrukturierung der Altersklassen in Kraft...

DNL-Titel geht an die Jungadler Mannheim
Schüler der Starbulls Rosenheim sind erneut Deutscher Meister

​Mit einem 5:2-Finalsieg über die Eisbären Berlin Juniors beim Endturnier in Bad Tölz feierten die Schüler (U16) der Starbulls Rosenheim den Gewinn der deutschen...

Team Germany beim größten internationalen Nachwuchsturnier für 11- bis 12-Jährige in Kanada
Eishockeyschule: Ex-Profi Marc Garthe macht Träume wahr

Die Canadian Elite Hockey-Academy in Braunlage im Harz findet seit Jahren großen Zuspruch....

Vom Virus infiziert
Eine Eishockey-Familie

Am 5. Dezember war der Tag des Ehrenamtes. Das nahmen wir zum Anlass, einen Blick in eine Eishockeyfamilie zu werfen. Allerdings ist das eher eine außergewöhnliche u...