Endlich wieder Eis für den KEVKrefelder EV

Endlich wieder Eis für den KEVEndlich wieder Eis für den KEV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon am kommenden Samstag findet um 17.30 Uhr in der Scania-Arena für das neu formierte Krefelder DNL-Team bereits das erste Vorbereitungsspiel gegen den Oberligisten Duisburger Füchse statt. Unter der Leitung des neuen DNL-Trainers Elmar Schmitz starten aktuell 28 Spieler und vier Torhüter in die umfangreiche vierwöchige Vorbereitungsphase. Nicht weniger als 22 Athletik-Einheiten, 22 Eistrainingseinheiten und zehn Vorbereitungsspiele hat der Coach angesetzt, um ein schlagkräftiges DNL-Team zu formen.

Altersbedingt kommt es in jeder Saison zu einem Umbruch im Team. Elf Spieler und ein Torhüter  aus der eigenen letztjährigen Schülermannschaft, die immerhin Vierter der Deutschen Meisterschaftsendrunde wurde, kämpfen um einen Platz im neuen DNL-Team. Dazu kommen vier neue Spieler und ein Torhüter aus anderen Vereinen,  die den Kampf um einen Stammplatz in der DNL aufnehmen. Ebenfalls neu  als Co-Trainer ist der letztjährige Krefelder Oberligaspieler Philip Hendle.

Aus dem aktuellen DNL-Kader gehören acht Spieler den aktuellen U16-, U17- und U18-Nationalmannschaften des DEB an. Einige DNL-Spieler  werden auch in der kommenden Saison DEL-Luft schnuppern und Trainingseinheiten sowie Spiele bei den Krefeld Pinguinen absolvieren.

Da es kein eigenes Oberliga-Team mehr gibt, werden einige DNL-Spieler mit einer Doppellizenz für den Grefrather Phoenix in der Oberliga spielberechtigt sein. Aus dem letztjährigem Kader werden weiterhin Patrick Klöpper und Kevin Orendorz die Spielberechtigung für das Krefelder DNL-Team haben und mit einer Doppellizenz für die Füchse Duisburg in der Oberliga und natürlich  für die Krefeld Pinguine spielberechtigt sein.

Das Vorbereitungsprogramm der DNL-Mannschaft des KEV 81:

10.08.2013   17:30Uhr in Duisburg gegen den Oberligisten Füchse Duisburg
14.08.2013   19:30Uhr in Düsseldorf gegen die DNL-Mannschaft der Düsseldorfer EG
17.08.2013   12:00Uhr in Iserlohn gegen die Jugendmannschaft Iserlohn Roosters
18:08.2013   12:00Uhr in der Rheinlandhalle gegen die Jugendmannschaft Iserlohn Roosters
21.08.2013   19:00Uhr in der Rheinlandhalle gegen die DNL Mannschaft der Düsseldorfer EG
23.08.2013   18:00Uhr in Köln gegen die DNL Mannschaft Kölner EC „Die Haie“
25.08.2013   17:30Uhr in Eindhoven gegen die U-20 Nationalmannschaft Niederlande
30.08.2013   19:00Uhr in der Rheinlandhalle gegen die DNL Mannschaft Kölner EC „Die Haie“
01.09.2013   18:45Uhr in Eindhoven gegen die U-20 Nationalmannschaft Niederlande
10.09.2013   19:30Uhr in Unna gegen das Oberligateam Königsborner JEC

U11-Stürmer Tobias Krestan wurde Spieler des Turniers in Chomutov
Die RotenTeufel beim Picaroon Cup in Tschechien

​Weihnachten vorbei und das neue Jahr vor der Tür. Zeit für eine Reise der besonderen Art: Bad Nauheims U11 rollte zum Turnier nach Nordböhmen. Die Piraten aus Chomu...

Nachwuchs wieder erstklassig
U20-WM: 6:1-Erfolg - U20-Auswahl macht den Aufstieg perfekt!

Die deutsche U20-Nationalmannschaft feiert den Aufstieg in die Top-Division - als bester deutscher Spieler des Turniers wurde Moritz Seider ausgezeichnet. ...

4-Nationen-Turnier in St. Gallen (Schweiz)
U18-Frauen: Erste Länderspiele der Saison

Tommy Kettner, U18 Frauen-Bundestrainer: „Mit neu formiertem Team gegen starke Gegner!“...

Hauptpreis ist eine Trainingseinheit mit dem deutschen Eishockeyspieler des Jahrhunderts
Für den guten Zweck: Weihnachtsaktion der Erich-Kühnhackl-Stiftung

Wunschzettel schreiben und auf ein wenig Glück hoffen....

Der DEB veröffentlicht die Staffeleinteilungen für die kommende Saison
DEB-Nachwuchsligen: Einteilung der DNL U20- und U17-Staffeln für die Saison 2018/19

Erstmals tritt die Reform zur Neustrukturierung der Altersklassen in Kraft...