DNL: Jungadler gewinnen Play-Off-Auftakt in Weißwasser

DNL kompakt - Ergebnisse und StatistikenDNL kompakt - Ergebnisse und Statistiken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem am Ende deutlichen 4:0 (0:0,1:0,3:0)-Erfolg sind die Jungadler in die diesjährigen Play-Offs gestartet. Das erste Match der Best-of-three-Serie in Weißwasser verlief eigentlich nur im ersten Drittel ausgeglichen. Obwohl die Jungadler gleich zu Beginn mehrere Minuten teils in doppelter Unterzahl agieren mussten, konnten sie mit einem 0:0 in die erste Pause gehen. Im zweiten Abschnitt fanden sie dann immer besser ins Spiel und machten gehörig Druck auf das Tor der Gastgeber. Der Treffer zum 1:0 durch Anthony Olson zur Mitte des zweiten Drittels gab den Mannen von Helmut de Raaf dann weitere Sicherheit, die im letzten Abschnitt durch weitere Treffer von erneut Olson, Schietzold und Kruminsch zu einem deutlichen 4:0-Sieg führten.

Das Viertelfinale geht am Samstag (12.3.) um 17.00 Uhr im Mannheimer Friedrichspark mit Spiel 2 weiter. Sollte ein drittes Spiel notwendig werden, fände dieses am Sonntag um 11.00 Uhr ebenfalls in Mannheim statt. (adler.mannheim.de)