DNL: Jungadler gewinnen erstes Finalspiel

DNL kompakt - Ergebnisse und StatistikenDNL kompakt - Ergebnisse und Statistiken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 7:0 gewannen die Mannheimer Jungadler ihr erstes Spiel im Finale der

DNL-Meisterschaft in Köln. Die Gäste besiegten die Gastgeber, deren Torwart Greiss ebenso

gesperrt war wie einer der besten Stürmer, Müller, mit 7:0. Auch die

Mannheimer traten dezimiert an, kurz vor dem Finale hatte sich Stefan Langwieder die

Hand gebrochen. Die große Geschlossenheit des Teams war es letztendlich, die

den Ausschlag gab, wie Jungadler-Coach Frank Fischöder betonte. Am Samstag

sähe aber alles schon wieder ganz anders aus, meinte er, Köln werde verstärkt

antreten und sich die Butter nicht vom Brot nehmen lassen wollen. Das zweite

Finalspiel findet am Samstag um 19.30 Uhr in Mannheim statt, ein eventuelles

drittes Match am Sonntag um 12 Uhr. (AvB)

U11-Stürmer Tobias Krestan wurde Spieler des Turniers in Chomutov
Die RotenTeufel beim Picaroon Cup in Tschechien

​Weihnachten vorbei und das neue Jahr vor der Tür. Zeit für eine Reise der besonderen Art: Bad Nauheims U11 rollte zum Turnier nach Nordböhmen. Die Piraten aus Chomu...

Nachwuchs wieder erstklassig
U20-WM: 6:1-Erfolg - U20-Auswahl macht den Aufstieg perfekt!

Die deutsche U20-Nationalmannschaft feiert den Aufstieg in die Top-Division - als bester deutscher Spieler des Turniers wurde Moritz Seider ausgezeichnet. ...

4-Nationen-Turnier in St. Gallen (Schweiz)
U18-Frauen: Erste Länderspiele der Saison

Tommy Kettner, U18 Frauen-Bundestrainer: „Mit neu formiertem Team gegen starke Gegner!“...

Hauptpreis ist eine Trainingseinheit mit dem deutschen Eishockeyspieler des Jahrhunderts
Für den guten Zweck: Weihnachtsaktion der Erich-Kühnhackl-Stiftung

Wunschzettel schreiben und auf ein wenig Glück hoffen....

Der DEB veröffentlicht die Staffeleinteilungen für die kommende Saison
DEB-Nachwuchsligen: Einteilung der DNL U20- und U17-Staffeln für die Saison 2018/19

Erstmals tritt die Reform zur Neustrukturierung der Altersklassen in Kraft...