Auftaktniederlage für U18-Team

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das DEB U18-Team startete mit einer 2:9-Niederlage gegen Kanada in das Weltmeisterschaftsturnier im russischen Kazan. Die Torschützen für die Jungs von Auswahl-Coach Jim Setters waren Patrick Pohl zum 1:4, sowie Daniel weiß zum zwischenzeitlichen 2:8. BeideTorschützen kommen von den Eisbären Juniors Berlin.

Die Ergebnisse vom ersten Tag beinhalten keine größeren Überraschungen:

Kanada-Deutschland 9:2

Schweden-Weißrussland 6:2

Slowakei-Russland 4:6

Schweiz-USA 2:7