Länderspiel am Mittwoch - Krupp: "Wichtiger Test"

Krupp erwartet kampfbetontes SpielKrupp erwartet kampfbetontes Spiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Mittwochabend trifft die DEB-Nationalmannschaft auf das Team der Schweiz. Das letzte Spiel der Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp in diesem Jahr beginnt um 19.30 in der Color-Line-Arena durch einen Eröffnungsbully von

DEB-Vizepräsident Erich Kühnhackl und dem Schweizer Generalkonsul Walter Kägi.

Uwe Krupp: „Das Spiel gegen die Schweiz ist für uns ein weiterer wichtiger Test bei der

Auswahl der Mannschaft für die Olympia-Qualifikation. Wir erwarten hier eine Schweizer Mannschaft,

die wie immer laufstark sein wird. Ralph Krüger steht ein sehr tiefer Kader zur Verfügung und für

unsere Spieler, welche heute hier getestet werden, ist es eine sehr gute Möglichkeit sich für die

weiteren Aufgaben zu empfehlen.“