Japan - Polen 2:5 (0:1;1:3,1:1) Japaner bleiben ohne Punkt

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch im letzten, und nach dem Sieg Sloweniens gegen Italien auch bedeutungslosen, Spiel der Abstiegsrunde blieb die Auswahl Japans ohne Punktgewinn bei der diesjährigen Eishockey-Weltmeisterschaft. Während im letzten Jahr wenigstens ein Unentschieden gegen Norwegen auf der Habenseite stand, verkaufte sich die Mannschaft von Steve Tsujiura zwar erneut verbessert, kam aber über den Gewinn einiger Sympathien nicht hinaus. Aufgrund der "Asienregelung" bleibt ihnen jedoch der Gang in die Divison I erspart, dennoch müssen sie sich "innerasiatisch" den Platz für die nächste A-Weltmeisterschaft erst erkämpfen. Polen dagegen muss nach dem Aufstieg direkt wieder zurück in die Divison I. Zwei Siege gegen Japan und Italien reichten nicht, um die Klasse zu erhalten, da Slowenien alle drei Spiele der Relegationsrunde gewann. Da half auch der extra aus New York eingeflogene Mariusz Czerkawski nichts, der zwar heute sein zweites Tor erzielte, aber dennoch den Abstieg nicht verhindern konnte. Bester Scorer im polnischen Team war übrigens der Ex-Nürnberger Jacek Plachta mit fünf Punkten.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Zweites Spiel gegen die Slowakei
Männer-Perspektivteam unterliegt in der Verlängerung

​Zweiter Vergleich binnen 24 Stunden gegen die Slowakei: Das Männer-Perspektivteam musste sich in einer spannenden Partie am Ende mit 3:4 nach Verlängerung geschlage...

Fünf Heimspiele auf dem Weg nach Tschechien
Vier Phasen, acht Länderspiele: So läuft die WM-Vorbereitung ab

​Die WM-Vorbereitung der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft der Männer steht. In insgesamt vier Phasen bereitet sich der aktuelle Vizeweltmeister auf die Weltmei...

2:5 im ersten Aufeinandertreffen
Männer-Perspektivteam unterliegt der Slowakei

​Das Männer-Perspektivteam musste im ersten von zwei Länderspielen gegen die Slowakei eine 2:5-Niederlage hinnehmen. Vor 4017 Zuschauern in Zvolen war Jan Nijenhuis ...

Männer-Nationalmannschaft reist mit Perspektivteam nach Zvolen
Länderspiele im Februar in der Slowakei

​Für die Männer-Nationalmannschaft steht im kommenden Februar die nächste Maßnahme mit zwei Länderspielen an. In Zvolen trifft die DEB-Auswahl, die mit einem Perspek...

Sechster Titel in dieser Altersklasse
U20-WM: USA schmücken sich mit der Goldmedaille

Am letzten Tag der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft wurden die Medaillen verteilt. Die Goldmedaille hing sich die USA nach einem 6:2-Sieg gegen Schweden um. In einem ...

Krimi nach Verlängerung gegen Norwegen
U20-Junioren schaffen Klassenerhalt

Durch einen 5:4-Sieg nach Verlängerung im Entscheidungsspiel gegen Norwegen bleibt die deutsche Mannschaft in der Top-Division und darf an der U20-Weltmeisterschaft ...

Deutschland spielt gegen Norwegen um den Klassenerhalt
U20-WM: Liveticker zur Relegation in der Hockeyweb App

​Nach der Niederlage gegen Kanada bei der WM müssen die deutschen U20-Junioren in der Relegation gegen Norwegen antreten....

Trotz ansprechender Leistung bleiben Punkte aus
U20-Junioren müssen in die Relegation

Zum Abschluss der Gruppenphase musste die deutsche Nationalmannschaft bei der U20-Weltmeisterschaft auf ein Wunder hoffen um noch am Viertelfinale teilnehmen zu könn...