Frauen-Nationalmannschaft bei Vier-Nationen-Turnier in FinnlandErster Härtetest

(Foto: www.stock4press.de)(Foto: www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch wenn es die Frauen bei diesem hochkarätig besetzten Turnier nicht einfach haben, ist Bundestrainer Peter Kathan optimistisch: „Für uns beginnt jetzt die intensive Vorbereitung auf dem Eis. Die letzten Tests haben gezeigt, dass alle Spielerinnen bestens vorbereitet sind. Mit unserem Kader sind wir sehr gut aufgestellt. Es fehlen nur noch die Spielerinnen, die derzeit in den USA oder Kanada sind, sowie einige wenige angeschlagenen Athletinnen. Auch wenn wir wissen, dass es sehr schwer wird, sind wir doch guter Dinge ansprechende Ergebnisse zu erzielen.“

Spielplan:

29.08.2013, 18.30 Uhr: Deutschland – Schweden in Vierumäki
30.08.2013, 18.30 Uhr: Deutschland – Finnland in Kotka
31.08.2013, 16.00 Uhr: Deutschland – Russland in Vierumäki

Nächster Rücktritt eines Silberhelden
Frank Hördler schließt das Kapitel Nationalmannschaft

Mit Frank Hördler verliert das DEB-Team eine weitere Stütze....

DEB stellt Sturm-Nachfolger vor
Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer

Umfassende Neustrukturierung beim DEB: Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer, Sportdirektor Stefan Schaidnagel leitet künftig den DEB mit Generalverantwortung. Tob...

GeFinner: Donnerstag wird der DEB den Finnen wohl als neuen Bundestrainer vorstellen
Porträt: Das ist Toni Söderholm!

Als Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer plötzlich vor dem Haus der Söderholms stand. ...

Sturm-Nachfolger kommt aus Riessersee
Toni Söderholm wohl neuer Eishockey-Bundestrainer

Der Nachfolger von Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm ist offenbar endlich gefunden. ...

Das deutsche "Miracle on Ice"
​Marco Sturm und der geheimnisvolle Pepita-Hut

Xaver Unsinn war in den Siebziger Jahren und von 1982 bis 1990 Eishockey-Bundestrainer – legendär war vor allem der Pepita-Hut von „Mister Eishockei“, den Marco Stur...

Spielplan Deutschlandcup