Frauen: Deutschland besiegt Russland mit 2:1

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Abschluss des Vier-Nationen-Turniers in Vierumäki/ FIN konnte die

deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen heute einen 2:1-Erfolg

über Russland bejubeln.


Von Anfang an zeigte das Team von Bundestrainer Peter Kathan dabei eine

konzentrierte Leistung und konnte bereits im ersten Drittel durch Tore

von Susann Götz (Bettina Evers, Franziska Busch) und Sara Seiler

(Michaela Lanzl) mit 2:0 in Führung gehen. Selbst durch den

Anschlusstreffer der Russinnen im 3. Drittel ließen sich die deutschen

Frauen nicht aus dem Konzept bringen und konnten sich so über einen

versöhnlichen Turnierabschluss freuen.  


Als nächstes steht nun von 03. bis 07. Januar 2007 mit dem Women’s Air

Canada in Ravensburg (Nebenspielort Memmingen) das Heimturnier und

damit auch das wichtigste Turnier im Hinblick auf die Weltmeisterschaft

in Winnipeg, Selkirk/ CAN auf dem Programm.


Team Manager Dieter Reinartz:

„Wir haben uns heute wirklich rehabilitiert und unsere Leistung

deutlich gesteigert. Wir haben konzentriert und sicher nach vorne

gespielt. Zudem waren die wenigen Strafzeiten heute der Schlüssel zum

Erfolg. Das heutige Spiel war damit ein versöhnlicher Abschluss. Die

Finnen waren ein hervorragender Gastgeber und wir werden alles daran

setzen, es ihnen beim Women’s Air Canada Cup in Ravensburg gleich zu

tun.“



Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Seider, Peterka & Co.
Die deutschen NHL-Spieler und die WM: Kommt er oder kommt er nicht?

Mit dem Abschluss der Hauptrunde stellt sich - nicht nur beim DEB - die Frage, welche Spieler aus der besten Liga der Welt die Saison mit WM-Hockey abrunden wollen. ...

WM-Vorbereitung
7:3 gegen die Slowakei: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse

​Die Eishockey-Nationalmannschaft der Männer hat den ersten Sieg der WM-Vorbereitung eingefahren. Vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren war die Mannschaft von Bund...

Schulter-Probleme sind der Grund
Tim Stützle spielt bei der WM nicht für Deutschland

​Für die Ottawa Senators ist die Saison beendet – für ihren Starspieler Tim Stützle allerdings auch. Der 22-Jährige wird nicht für Eishockey-Vizeweltmeister Deutschl...

6:2-Sieg gegen chancenlose Japaner
U18-WM: DEB-Team steht vor Rückkehr in die Top-Division

Im vierten Gruppenspiel bei der IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division 1 im dänischen Frederikshavn feierte die deutsche Mannschaft beim 6:2 -Sieg ihren vierten Erfolg...

Dritter Erfolg im dritten Spiel
U18-WM: DEB-Team besiegt Ukraine

Bei der IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division 1 im dänischen Frederikshavn hat die deutsche Mannschaft mit einem 2:1–Sieg nach Verlängerung gegen die Ukraine den nächs...

Zweiter Sieg bei der Mission Wiederaufstieg
U18-WM: DEB-Team fegt Ungarn vom Eis

Das DEB-Team hat auch das zweite Spiel bei der IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division 1 im dänischen Frederikshavn gewonnen. Dabei wurde Ungarn mit 8:2 recht deutlich b...

2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...

2:4-Niederlage in Karlsbad
WM-Vorbereitung: DEB-Männer unterliegen Tschechien

​Die deutsche Männer-Nationalmannschaft muss auch im zweiten Spiel der Vorbereitung auf die Eishockey-Weltmeisterschaft (10. Bis 26. Mai) eine Niederlage hinnehmen. ...

WM Vorrunde

Freitag 10.05.2024
Samstag 11.05.2024
Sonntag 12.05.2024
Montag 13.05.2024
Dienstag 14.05.2024
Mittwoch 15.05.2024
Donnerstag 16.05.2024
Freitag 17.05.2024
Samstag 18.05.2024