Frauen: 24-Stunden-Radrennen zur Olympia-Vorbereitung

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen nimmt zur Vorbereitung

auf die Olympischen Spiele 2006 in Turin am 24-Stunden-Radrennen von Kelheim

teil.

 

Am 16./17. Juli gehen drei Teams der Nationalmannschaft an den Start:

 

Christina Oswald, Maritta Becker, Sara Seiler, Claudia Grundmann, Anja Scheytt,

Viona Harrer

 

Steffi Wartosch-Kürten, Stephanie Frühwirt, Sabrina Kruck, Susanne Götz,

Susanne Fellner, Raffaela Wolf

 

Manuela Gröger, Dr. Meinhard Balensiefen, Sepp Kotz, Norbert Grundmann,

Aurelia Vonderstraß

 

Peter Kathan/ Dieter Reinartz

 

Gewertet wird dabei die Gesamtzahl der gefahrenen Runden. Eine Runde beträgt

17 km.

 

Ende Juli steht für die Frauen-Nationalmannschaft dann schon der erste

Eislehrgang in Füssen auf dem Programm. Es folgen zwei weitere Lehrgänge in

Füssen Ende August und Anfang September.

 

Die ersten Länderspiele der olympischen Saison finden dann zwischen 07. und

09. Oktober in Romanshorn/SUI gegen die Schweiz statt. Zwischen  23. und

31.Oktober nimmt die Frauen-Nationalmannschaft dann an einem

Vier-Nationen-Turnier in Peking/CHN teil. Gegner sind dort Gastgeber China,

Russland und die Schweiz. Der traditionelle Air Canada Cup wird in dieser

Saison in Ravensburg ausgetragen. Das Turnier findet im Zeitraum von 05. bis

08. Januar 2006 statt.

Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Bewerbung für 2026, 2027 und 2028 geplant – Geschäftsjahr 2020 „mit schwarzer Null“
DEB nimmt neue WM-Bewerbung ins Visier

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist finanziell auf „einem guten Wege“ und nimmt eine neue WM-Bewerbung ins Visier. Bei der virtuellen DEB-Mitgliederversammlung am Samst...

WM-Gruppen für 2021 in Riga stehen fest
DEB trifft bei WM 2021 auf Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des Weltverb...

Rubrik "Denkwürdige Momente im Eishockey" startet mit der Heim-WM 2010
Als Deutschland den Favoriten schlug und dabei den Weltrekord einstellte

77.803 Zuschauer sehen ein Eishockey-Spiel in Deutschland. Richtig, 77.803 Zuschauer. Und nochmal richtig: in Deutschland! Im Mai 2010 wird die Eishockey-Weltmeister...

Weltmeisterschaft vom 26. Dezember bis 5. Januar
U20-Nationalmannschaft: 27 Spieler für die WM-Vorbereitung nominiert

Die deutsche U20-Nationalmannschaft bestreitet vom 10. bis 18. Dezember 2019 in Füssen ihre Vorbereitung zur bevorstehenden 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft...