Florian Busch für Deutschland

Lesedauer: ca. 1 Minute

Florian Busch,

der im Januar 2010 wieder in den Nationalen Testpool der NADA aufgenommen

wurde, ist ab 9. April 2010 wieder für die Nationalmannschaft spielberechtigt.

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hatte an die NADA einen Antrag gem.

Art. 5.6.2 NADC gestellt. Die NADA hat diesem Antrag entsprochen und

dem DEB e.V. mitgeteilt, dass Florian Busch ab dem genannten Datum wieder

an Wettkämpfen für den DEB e.V. teilnehmen kann.

Diese Entscheidung

hat die NADA damit begründet, dass Florian Busch bis Dezember 2008

dem Trainingskontrollsystem der NADA unterworfen war, ab der Saison

2009/10 als Spieler der Eisbären Berlin einem Dopingkontrollsystem,

beruhend auf der zwischen NADA und DEL geschlossenen Kontrollvereinbarung,

angehörte und bei Florian Busch seit seiner Wiederaufnahme in den nationalen

Testpool zwei Dopingkontrollen mit negativem Ergebnis durchgeführt

wurden.;

Weiter hat die

NADA berücksichtigt, dass auch eine vom NADC für eine Verweigerung

vorgesehene Sperre von zwei Jahren zeitnah ablaufen würde und ist schlussendlich

unter Abwägung aller Umstände und unter Einbeziehung der Grundsätze

von Chancengleichheit und Fairplay zu dem von ihr getroffenen Ergebnis

gekommen, dass eine verkürzte Wartezeit angemessen und ausreichend

ist.

Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Bewerbung für 2026, 2027 und 2028 geplant – Geschäftsjahr 2020 „mit schwarzer Null“
DEB nimmt neue WM-Bewerbung ins Visier

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist finanziell auf „einem guten Wege“ und nimmt eine neue WM-Bewerbung ins Visier. Bei der virtuellen DEB-Mitgliederversammlung am Samst...

WM-Gruppen für 2021 in Riga stehen fest
DEB trifft bei WM 2021 auf Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des Weltverb...

Rubrik "Denkwürdige Momente im Eishockey" startet mit der Heim-WM 2010
Als Deutschland den Favoriten schlug und dabei den Weltrekord einstellte

77.803 Zuschauer sehen ein Eishockey-Spiel in Deutschland. Richtig, 77.803 Zuschauer. Und nochmal richtig: in Deutschland! Im Mai 2010 wird die Eishockey-Weltmeister...

Weltmeisterschaft vom 26. Dezember bis 5. Januar
U20-Nationalmannschaft: 27 Spieler für die WM-Vorbereitung nominiert

Die deutsche U20-Nationalmannschaft bestreitet vom 10. bis 18. Dezember 2019 in Füssen ihre Vorbereitung zur bevorstehenden 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft...