Florian Busch für Deutschland

Lesedauer: ca. 1 Minute

Florian Busch,

der im Januar 2010 wieder in den Nationalen Testpool der NADA aufgenommen

wurde, ist ab 9. April 2010 wieder für die Nationalmannschaft spielberechtigt.

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hatte an die NADA einen Antrag gem.

Art. 5.6.2 NADC gestellt. Die NADA hat diesem Antrag entsprochen und

dem DEB e.V. mitgeteilt, dass Florian Busch ab dem genannten Datum wieder

an Wettkämpfen für den DEB e.V. teilnehmen kann.

Diese Entscheidung

hat die NADA damit begründet, dass Florian Busch bis Dezember 2008

dem Trainingskontrollsystem der NADA unterworfen war, ab der Saison

2009/10 als Spieler der Eisbären Berlin einem Dopingkontrollsystem,

beruhend auf der zwischen NADA und DEL geschlossenen Kontrollvereinbarung,

angehörte und bei Florian Busch seit seiner Wiederaufnahme in den nationalen

Testpool zwei Dopingkontrollen mit negativem Ergebnis durchgeführt

wurden.;

Weiter hat die

NADA berücksichtigt, dass auch eine vom NADC für eine Verweigerung

vorgesehene Sperre von zwei Jahren zeitnah ablaufen würde und ist schlussendlich

unter Abwägung aller Umstände und unter Einbeziehung der Grundsätze

von Chancengleichheit und Fairplay zu dem von ihr getroffenen Ergebnis

gekommen, dass eine verkürzte Wartezeit angemessen und ausreichend

ist.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Zweites Spiel gegen die Slowakei
Männer-Perspektivteam unterliegt in der Verlängerung

​Zweiter Vergleich binnen 24 Stunden gegen die Slowakei: Das Männer-Perspektivteam musste sich in einer spannenden Partie am Ende mit 3:4 nach Verlängerung geschlage...

Fünf Heimspiele auf dem Weg nach Tschechien
Vier Phasen, acht Länderspiele: So läuft die WM-Vorbereitung ab

​Die WM-Vorbereitung der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft der Männer steht. In insgesamt vier Phasen bereitet sich der aktuelle Vizeweltmeister auf die Weltmei...

2:5 im ersten Aufeinandertreffen
Männer-Perspektivteam unterliegt der Slowakei

​Das Männer-Perspektivteam musste im ersten von zwei Länderspielen gegen die Slowakei eine 2:5-Niederlage hinnehmen. Vor 4017 Zuschauern in Zvolen war Jan Nijenhuis ...

Männer-Nationalmannschaft reist mit Perspektivteam nach Zvolen
Länderspiele im Februar in der Slowakei

​Für die Männer-Nationalmannschaft steht im kommenden Februar die nächste Maßnahme mit zwei Länderspielen an. In Zvolen trifft die DEB-Auswahl, die mit einem Perspek...

Sechster Titel in dieser Altersklasse
U20-WM: USA schmücken sich mit der Goldmedaille

Am letzten Tag der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft wurden die Medaillen verteilt. Die Goldmedaille hing sich die USA nach einem 6:2-Sieg gegen Schweden um. In einem ...

Krimi nach Verlängerung gegen Norwegen
U20-Junioren schaffen Klassenerhalt

Durch einen 5:4-Sieg nach Verlängerung im Entscheidungsspiel gegen Norwegen bleibt die deutsche Mannschaft in der Top-Division und darf an der U20-Weltmeisterschaft ...

Deutschland spielt gegen Norwegen um den Klassenerhalt
U20-WM: Liveticker zur Relegation in der Hockeyweb App

​Nach der Niederlage gegen Kanada bei der WM müssen die deutschen U20-Junioren in der Relegation gegen Norwegen antreten....

Trotz ansprechender Leistung bleiben Punkte aus
U20-Junioren müssen in die Relegation

Zum Abschluss der Gruppenphase musste die deutsche Nationalmannschaft bei der U20-Weltmeisterschaft auf ein Wunder hoffen um noch am Viertelfinale teilnehmen zu könn...