Erst in die Schweiz, dann nach SüdkoreaDEB bestätigt Testspiel in Kloten

Die Schweiz und Deutschland treffen am 6. Februar 2018 in Kloten aufeinander. (Foto: dpa/picture alliance/augenklick/rauchensteiner)Die Schweiz und Deutschland treffen am 6. Februar 2018 in Kloten aufeinander. (Foto: dpa/picture alliance/augenklick/rauchensteiner)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 5. Februar trifft sich die DEB-Auswahl bereits; am Tag nach dem Test in der Schweiz reist das Team dann zu den Olympischen Spielen in Südkorea. Angedacht ist auch in Testspiel vor Ort gegen einen Gegner aus einer der beiden anderen Vorrundengruppen. Fest steht diese Partie aber noch nicht, die zudem nicht in Gangneung stattfinden könnte, wo die beiden für die Eishockey-Turniere vorgesehenen Arenen stehen, sondern voraussichtlich in Seoul.

„Es ist gut, dass wir vor der Abreise zu den Olympischen Spielen noch einmal unsere Form testen können. Duelle mit der Schweiz waren in den vergangenen Jahren immer eng“, sagte Bundestrainer Marco Sturm. Seine Mannschaft trifft beim olympischen Turnier zuerst auf Finnland (15. Februar), dann auf Weltmeister Schweden (16. Februar) und zum Vorrundenabschluss auf Norwegen (18. Februar). Die drei Gruppensieger sowie der besten Zweite erreichen direkt das Viertelfinale. Die übrigen acht Teams bestreiten in einem K.o.-Spiel die so genannte Viertelfinal-Qualifikation.

Spielplan Deutschlandcup