Endlich wieder: Länderspiel am linken Niederrhein

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 9. Februar 2005 findet mit dem Länderspiel der Deutschland gegen Kanada erstmalig eine

internationale Begegnung im KönigPALAST Krefeld statt. Insgesamt sieben Länderspiele absolvierte

die Nationalmannschaft seit 1951 in Krefeld. Der 23-malige Weltmeister und siebenmalige

Olympiasieger aus Kanada wird erstmalig in der Seidenstadt auflaufen. In der Weltrangliste nehmen

die Ahornblätter Platz 1 ein, Deutschland belegt derzeit Rang 8. Die erste Begegnung zwischen

beiden Teams fand am 20. März 1912 in Brüssel statt und wurde mit 9:8 gewonnen. Seitdem gab es

insgesamt weitere 110 Begegnungen. Deutschland verließ das Eis 19-mal als Sieger, siebenmal gab

es ein Unentschieden und 84-mal setzte es eine Niederlage. Eintrittskarten Tickets sind unter der

Rufnummer 01805 – 57 00 75, www.koenigpalast.de, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

erhältlich. Die Kartenpreis belaufen sich auf: Kategorie 1 38 Euro, 2 30 Euro, 3 25 Euro, 4 19,50

Euro sowie 5 14,50. Ermäßigte Karten für Jugendliche, Schüler und Studenten sind ab Kategorie 3

zu erwerben.