Deutschland - Kanada in Krefeld: bereits über 5.000 Tickets verkauft!

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für das Länderspiel der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft am 09. Februar (19:30 Uhr) im KönigPALAST Krefeld sind schon jetzt über 5.000 Tickets verkauft worden.



DEB-Sportdirektor Franz Reindl: „Wir freuen uns sehr, im neu erbauten KönigPALAST ein Länderspiel gegen den amtierenden Weltmeister Kanada austragen zu können. Wir profitieren derzeit ja vom Lockout in der NHL. Gerade die Kanadier müssen daher jede sich bietende Gelegenheit nutzen um sich auf die Weltmeisterschaft vorzubereiten und wir können daher sicherlich mit einigen NHL-Spielern rechnen. Uns stehen zudem Spieler wie Marco Sturm und Jochen Hecht zur Verfügung. Für die Zuschauer wird dieses Spiel sicherlich ein ganz besonderes Highlight und vielleicht die einzige Möglichkeit, die Stars aus der NHL einmal live zu erleben!“