Deutschland-Cup: Hannover - "Nabel des Eishockeys"

Deutschland-Cup: Mitmachen und gewinnen!Deutschland-Cup: Mitmachen und gewinnen!
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zufrieden zeigte sich Turnierdirektor Marco Stichnoth mit den Vorbereitungen zum diesjährigen Deutschland-Cup, der vom 8. bis zum 11. November in der hannoverschen TUI-Arena stattfinden wird. Gleichzeitig stellte Stichnoth am Dienstag vor der DEL-Partie zwischen den Hannover Scorpions und den Mannheimer Adlern das Rahmenprogramm für die 18. Auflage vor. Neben der deutschen Nationalmannschaft werden die Teams von Japan, der Schweiz, Slowakei, Dänemark und den USA um den Turniersieg kämpfen.

So wird es in Zusammenarbeit mit den Betreibern des Snowdomes Bispingen am ersten Spieltag eine Apres-Ski-Party mit Schneekanonen geben. Der Freitag wird, wie im Vorjahr, zum Schul- und Kindertag werden. Schulen und Vereine haben die Möglichkeit, sich in den Farben der teilnehmenden Nation zu präsentieren. Eine Wiederauflage der legendären deutsch-deutschen Duelle wird es am Abend des dritten Turniertages geben. Die Ü35-Auswahlen der beiden Landesteile werden jeweils von Lorenz Funk Senior (West) und Friedhelm Bögelsack (Ost) angeführt. Traditionell mit dem Frühschoppen der Bunten Mischung Deutschland wird am Pferdeturm der Finaltag am Sonntag eingeläutet. Für die Anhänger wird es ferner auch einen Shuttle-Service vom Eisstadion am Pferdeturm und der TUI-Arena geben.

Neben allerlei Attraktionen für die Fans, wird es auch zahlreiche Schulungen und Tagungen von Seiten des Deutschen Eishockey-Bundes geben. Auch wird die Deutsche Eishockey-Liga ihre Gesellschafterversammlung am Rande des Turniers abhalten. „Hannover ist dann für das Wochenende der Nabel des Eishockeys“, äußerte sich Stichnoth, der auch mit dem Ticketverkauf auf Vorjahresniveau liegt. So konnten bereits über 7000 Tickets an den Fan gebracht werden.

Jens Wilke

Bewerbung für 2026, 2027 und 2028 geplant – Geschäftsjahr 2020 „mit schwarzer Null“
DEB nimmt neue WM-Bewerbung ins Visier

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist finanziell auf „einem guten Wege“ und nimmt eine neue WM-Bewerbung ins Visier. Bei der virtuellen DEB-Mitgliederversammlung am Samst...

WM-Gruppen für 2021 in Riga stehen fest
DEB trifft bei WM 2021 auf Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des Weltverb...

Rubrik "Denkwürdige Momente im Eishockey" startet mit der Heim-WM 2010
Als Deutschland den Favoriten schlug und dabei den Weltrekord einstellte

77.803 Zuschauer sehen ein Eishockey-Spiel in Deutschland. Richtig, 77.803 Zuschauer. Und nochmal richtig: in Deutschland! Im Mai 2010 wird die Eishockey-Weltmeister...

Weltmeisterschaft vom 26. Dezember bis 5. Januar
U20-Nationalmannschaft: 27 Spieler für die WM-Vorbereitung nominiert

Die deutsche U20-Nationalmannschaft bestreitet vom 10. bis 18. Dezember 2019 in Füssen ihre Vorbereitung zur bevorstehenden 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft...

Hockeyweb präsentiert die Highlights des Deutschland Cups
Die Top 10 des Deutschland Cups im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights - diesmal allerdings vom Deutschland ...