DEB-Präsident Franz Reindl: „Aufbruchstimmung erzeugen“Treffen in München

DEB-Präsident Franz Reindl. (Foto: Imago)DEB-Präsident Franz Reindl. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei legte der 59-Jährige zusammen mit dem finanzverantwortlichen DEB-Vizepräsidenten Berthold Wipfler erstmals die Ergebnisse der Bilanzprüfung des DEB der vergangenen Jahre offen. „Uns liegen jetzt alle Zahlen vor. Wir haben diese im kleinen Kreis diskutiert. Es waren gute und vertrauensvolle Gespräche, bei denen man gemerkt hat, dass die Eishockeyfamilie zusammen steht und den Sport nach vorne bringen will“, erklärte Reindl. Das Münchner Meeting diente vor allem der Vorbereitung des „1. Dialogtags des deutschen Eishockeys“ am 1. November und der Mitgliederversammlung des DEB tags darauf. Reindl: „Dann werden wir nicht nur die Zahlen der Öffentlichkeit präsentieren, sondern auch konkrete Ideen, wie wir die Finanzlöcher schließen wollen.“

Ebenfalls beim Dialog-Tag will Franz Reindl mit seinen Präsidiums-Kollegen aus den LEV und der DEL die ersten 100 Tage seiner Amtszeit bilanzieren. „In einer relativ kurzen Zeitspanne haben wir an wichtigen Stellschrauben gedreht. Jetzt gilt es die PS gemeinsam mit allen Beteiligten auf die Straße bringen.“

Nächster Rücktritt eines Silberhelden
Frank Hördler schließt das Kapitel Nationalmannschaft

Mit Frank Hördler verliert das DEB-Team eine weitere Stütze....

DEB stellt Sturm-Nachfolger vor
Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer

Umfassende Neustrukturierung beim DEB: Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer, Sportdirektor Stefan Schaidnagel leitet künftig den DEB mit Generalverantwortung. Tob...

GeFinner: Donnerstag wird der DEB den Finnen wohl als neuen Bundestrainer vorstellen
Porträt: Das ist Toni Söderholm!

Als Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer plötzlich vor dem Haus der Söderholms stand. ...

Sturm-Nachfolger kommt aus Riessersee
Toni Söderholm wohl neuer Eishockey-Bundestrainer

Der Nachfolger von Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm ist offenbar endlich gefunden. ...

Das deutsche "Miracle on Ice"
​Marco Sturm und der geheimnisvolle Pepita-Hut

Xaver Unsinn war in den Siebziger Jahren und von 1982 bis 1990 Eishockey-Bundestrainer – legendär war vor allem der Pepita-Hut von „Mister Eishockei“, den Marco Stur...

Spielplan Deutschlandcup