DEB-Kader für das Länderspiel gegen ÖsterreichNach der Bundestrainer-Findung

Ernst Höfner coacht zusammen mit Klaus Merk das DEB-Team. Foto: Carsten Schürenberg www.stock4press.deErnst Höfner coacht zusammen mit Klaus Merk das DEB-Team. Foto: Carsten Schürenberg www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel das im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum des Österreichischen Eishockeyverbandes ausgetragen wird, ist die erste von insgesamt drei Begegnungen mit dem Nachbarland. Schon das nächste Spiel gegen Österreich wird beim Olympia-Qualifikationsturnier in Bietigheim-Bissingen wird womöglich über die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sotschi entscheiden. Zu guter Letzt trifft die Nationalmannschaft auch in der Vorrunde der 2013 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft auf das Alpenland.  

Neben jungen Spielen, die sich bei den Top Team Sotschi Spielen im letzten Jahr empfehlen konnten, greifen die Trainer auch auf erfahrene Spieler wie Michael Wolf, Frank Hördler oder Kai Hospelt zurück. Insgesamt sind 22 Spieler im Kader, zwei Torhüter, acht Verteidiger und zwölf Stürmer. Alle Spieler können bereits internationale Erfahrung vorweisen, bis auf wenige Ausnahmen haben fast alle Spieler sogar an Weltmeisterschaften teilgenommen.