DEB erhält Zuschlag für U20-WM Div. I

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat beim Jahres-Kongress des Internationalen Eishockey-Verbandes (IIHF) in Moskau/ RUS heute den Zuschlag für die Ausrichtung der U-20-Weltmeisterschaft Div. I bekommen. Bereits in der Saison 2000/ 01 (Füssen und Landsberg) sowie in der Saison 2003/ 04 (Berlin) war der DEB Ausrichter dieses Turniers. Der Spielort für die im Zeitraum zwischen 10. und 16. Dezember 2007 stattfindende 2008 IIHF World U20 Championship Div. I steht bis dato noch nicht fest.

Nach dem Abstieg der deutschen U-20-Nationalmannschaft ist das Ziel jedoch klar formuliert: "Ich freue mich, dass wir den Zuschlag für dieses Turnier bekommen haben und hoffe, dass wir den Heimvorteil nutzen können und mit der Unterstützung der Zuschauer unser Ziel - den direkten Wiederaufstieg - erreichen", so Bundesnachwuchstrainer Ernst Höfner.