Damen-Länderspiel in Marienbad: Tschechien – Deutschland 1:5

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Damen-Nationalmannschaft hat das erste von drei Länderspielen gegen Tschechien mit 5:1 (1:1, 2:0, 2:0) gewonnen. „Im ersten Drittel haben wir uns sehr schwer getan und leider viele Chancen vergeben. Mit dem zweiten und dritten Drittel können wir allerdings ganz zufrieden sein. Nach wie vor fällt es uns aber schwer, das Spiel zu machen“, so Co-Trainer Dieter Reinartz nach dem Spiel.

Die Torschützen für Deutschland:

Michaela Lanzl (1:0, 2:1, 5:1), Anja Scheytt (3:1), Nicola Holmes (4:1)

Die weiteren Spiele finden morgen (17:00 Uhr) und am Samstag (11:30 Uhr) ebenfalls in Marienbad/ CZE statt.