Cortina nominiert sieben Profis nachDeutschland-Cup

Der Nürnberger Peter Lindlbauer (links) wurden von Bundestrainer Pat Cortina nachnominiert. Alexander Weiß von den Köner Haien gehörte zuvor schon zum DEB-Kader für den Deutschland-Cup. (Foto: Ice-Hockey-Picture-24)Der Nürnberger Peter Lindlbauer (links) wurden von Bundestrainer Pat Cortina nachnominiert. Alexander Weiß von den Köner Haien gehörte zuvor schon zum DEB-Kader für den Deutschland-Cup. (Foto: Ice-Hockey-Picture-24)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben den Verteidigern Nikolai Goc (Adler Mannheim), Jens Baxmann, Frank Hördler (beide Eisbären Berlin) und Moritz Müller, fallen auch die Stürmer David Wolf (Hamburg Freezers) und André Rankel (Eisbären Berlin) aus. Bereits vor der Nominierung hatte sich Jerome Flaake (Hamburg Freezers) abgemeldet.

Für die Verletzten rücken die Defensivkräfte Bernhard Ebner (Düsseldorfer EG), Florian Kettemer (Adler Mannheim) und Peter Lindlbauer (Thomas Sabo Ice Tigers) nach. Im Sturm erhalten Martin Buchwieser, Matthias Plachta (beide Adler Mannheim) und Réné Röthke (Straubing Tigers) eine Chance im Nationaltrikot. Ein weiterer Verteidiger wird morgen kurzfristig nachnominiert.

Der Kader:

Tor:

32 Dimitri Pätzold (Schwenninger Wild Wings)
33 Danny aus den Birken (Kölner Haie)
44 Dennis Endras (Adler Mannheim)

Verteidigung:

2 Denis Reul (Adler Mannheim)
3 Justin Krueger (SC Bern, NLA)
7 Daryl Boyle (Augsburger Panther)
8 Peter Lindlbauer (Thomas Sabo Ice Tigers)
11 Benedikt Schopper (ERC Ingolstadt)
27 Bernhard Ebner (Düsseldorfer EG)
34 Benedikt Kohl (Grizzy Adams Wolfsburg)
69 Florian Kettemer (Adler Mannheim)
81 Torsten Ankert (Kölner Haie)

Sturm:

16 Michael Wolf (Iserlohn Roosters)
17 Marcus Kink (Adler Mannheim)
22 Matthias Plachta (Adler Mannheim)
26 Martin Buchwieser (Adler Mannheim)
28 Frank Mauer (Adler Mannheim)
29 Alexander Barta (EHC Red Bull München)
36 Yannick Seidenberg (EHC Red Bull München)
47 Christoph Ullmann (Adler Mannheim)
50 Patrick Hager (ERC Ingolstadt)
54 Garrett Festerling (Hamburg Freezers)
55 Felix Schütz (Admiral Wladiwostok, KHL)
63 Alexander Weiß (Kölner Haie)
71 Ulrich Maurer (EHC Red Bull München)
82 René Röthke (Straubing Tigers)
86 Daniel Pietta (Krefeld Pinguine)

DEB stellt Sturm-Nachfolger vor
Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer

Umfassende Neustrukturierung beim DEB: Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer, Sportdirektor Stefan Schaidnagel leitet künftig den DEB mit Generalverantwortung. Tob...

GeFinner: Donnerstag wird der DEB den Finnen wohl als neuen Bundestrainer vorstellen
Porträt: Das ist Toni Söderholm!

Als Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer plötzlich vor dem Haus der Söderholms stand. ...

Sturm-Nachfolger kommt aus Riessersee
Toni Söderholm wohl neuer Eishockey-Bundestrainer

Der Nachfolger von Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm ist offenbar endlich gefunden. ...

Das deutsche "Miracle on Ice"
​Marco Sturm und der geheimnisvolle Pepita-Hut

Xaver Unsinn war in den Siebziger Jahren und von 1982 bis 1990 Eishockey-Bundestrainer – legendär war vor allem der Pepita-Hut von „Mister Eishockei“, den Marco Stur...

Lean Bergmann nachnominiert
Deutschland Cup: Patrick Hager sagt ab

Unterkörperverletzung: Hager fällt für mehrere Wochen aus....

Spielplan Deutschlandcup