Christian Ehrhoff und Alexander Sulzer wollen zur Eishockey-WMDeutsche Eishockey-Nationalmannschaft

Christian Ehrhoff - Foto: Carsten SchürenbergChristian Ehrhoff - Foto: Carsten Schürenberg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Des einem Freud, des anderen Leid. Die Buffalo Sabres spielen aktuell um die Vergabe der NHL-Play-off-Plätze keine Rolle mehr. Für deren beiden Verteidiger Christian Ehrhoff und Alexander Sulzer soll sich aber die Saison noch verlängern. Beide wollen bei der Eishockey-EM 2014 in Minsk (Weißrussland) für die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft antreten. Dies sagten sie bei einem exklusiven Treffen in Buffalo gegenüber Hockeyweb.

Die Sabres absolvieren am 13.April ihr letztes Spiel, die Eishockey-WM startet am 9.Mai. Entsprechend könnten die beiden einen Großteil der Vorbereitungen mit absolvieren. Ein Kader für die WM wurde von Bundestrainer Pat Cortina noch nicht nominiert.