Bestätigt: Vertrag mit Bundestrainer Pat Cortina wird nicht verlängertNeuaufstellung in dieser Position beim DEB

Pat Cortina ist nicht mehr Bundestrainer - Foto. imagoPat Cortina ist nicht mehr Bundestrainer - Foto. imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das ist das Ergebnis eines Gespräches zwischen DEB-Präsident Franz Reindl und Cortina.  

„Pat Cortina ist ein guter Coach mit tollem Charakter, der immer mit Leib und Seele bei der Sache ist. Persönlich schätze ich ihn sehr. Die umständehalber sehr schwere WM in Prag hat er bravourös gemeistert, aber nach 3 Jahren guter Zusammenarbeit kamen wir zu dem gemeinsamen Ergebnis, dass die Nationalmannschaft zur Neuaufstellung auf dem Weg zur Heim-WM 2017 auch einen personellen Neustart braucht“, erklärte Franz Reindl.

„Ich finde die Entscheidung natürlich sehr schade, denn ich habe es beim DEB und auch auf der Position des Bundestrainers sehr genossen. Es war und ist immer eine große Ehre für mich diese Position inne haben zu dürfen. Das ist etwas, wo ich mein ganzes Leben lang stolz drauf sein werde. Ein großer Dank geht an alle Spieler mit denen ich in den Jahren beim DEB zusammenarbeiten durfte. Außerdem möchte ich mich auch bei meinem Staff-Team und den tollen Mitarbeitern im DEB-Büro bedanken. Ich wünsche dem deutschen Eishockey für die Zukunft alles Gute und hoffe, dass ich nah genug dran sein werde, um die Entwicklung und den Erfolg des deutschen Eishockeys mitzuerleben“, äußerte sich Pat Cortina.

Eine Entscheidung über die Nachfolge Cortinas wird vom DEB-Präsidium in Abstimmung mit dem DEB/DEL Direktorat und dem Kompetenzteam Sport mit Vertretern der Deutschen Eishockey Liga (DEL) getroffen. Die notwendigen Gespräche zur Neuaufstellung werden in aller Ruhe in den nächsten Wochen erfolgen und sollen spätestens Mitte Juni abgeschlossen sein.

Alle Spiele! Jetzt runterladen und mitfiebern
Hockeyweb-App: Deutschland Cup im Liveticker

Bei Hockeyweb seid ihr immer auf dem neusten Stand. ...

Lean Bergmann nachnominiert
Deutschland Cup: Patrick Hager sagt ab

Unterkörperverletzung: Hager fällt für mehrere Wochen aus....

Medienpartnerschaft läuft bis 2024
Telekom neuer TV-Partner des Deutschen Eishockey-Bundes

Alle Spiele des Deutschland Cups und alle Länderspiele der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft live. ...

Wechsel zu den LA Kings: Wer wird Nachfolger von Bundestrainer Marco Sturm?
DEB-Präsident Franz Reindl: Haben keinen Zeitdruck!

Im Gespräch: Harold Kreis (Düsseldorf), Pavel Gross (Mannheim) oder Uwe Krupp (Sparta Prag). Sturm ist jetzt Teil der Eisbären-Familie. ...

Ski-Ass präsentierte mit Bundestrainer Marco Sturm die Geschichte Ixi und die coolen Huskys
Olympische Silberhelden im Kinderbuch von Felix Neureuther

In der Geschichte trifft Felix Neureuther alias Pistenfuchs Ixi seine Freunde auf dem Eis. Und anders als bei Olympia, gewinnt Deutschland den Pokal....

Spielplan Deutschlandcup