Benefizspiel: Hall of Fame –Team bezwingt den Weltmeister

Lesedauer: ca. 1 Minute

Hall of Fame –Team bezwingt den Weltmeister -Die DEL-Panther überzeugen beim Eis-Fußballspiel.

Die Eis-Gala zugunsten des Deutschen Eishockey-Museums im Augsburger Curt Frenzel-Stadion war ein großer Erfolg. Beide Veranstaltungsteile, das Eis-Fußballspiel der DEL-Cracks der Augsburger Panther gegen die seit 40 Jahren unbesiegte Promi-Mannschaft der Datschiburger Kickers begeisterte die Fans und endete 5:5 Unentschieden. Die Panther mit Turnschuhen auf glattem Eis, ein Schmankerl für die Zuschauer. Teil zwei war dann das Eishockeymatch einer „Hall of Fame-Mannschaft“ gegen Ü-40-Oldtimerweltmeister Tschechien. 1 500 Fans sahen Zaubereishockey der alten Schule – und einen glücklichen 6:5-Sieg der „Hall of Fame-Truppe“, die von Alois Schloder und Paul Ambros gecoacht wurde. Torhüter „Peppi“ Heiß, Premiere Co-Moderator Harry Birk, Panther-Trainer Benoit Laporte und sein Kapitän Duanne Moeser waren die überragenden Spieler im Siegerteam.

Die Tschechen hatten die Ex-Weltmeister Miroslav Dvorak, Jaro Benak, Milan Novy, Richard Farda und Oldrich Valek auf dem Eis. Die Schiri-Oldies Martin Erhard und Werner Würth hatten wenig Mühe mit den fairen Teams. Die einzige Strafzeit des Spiels musste Dieter Medicus absitzen.

Das Siegerteam „Hall of Fame“: Heiß (Riessersee), Böhm (Augsburg); Uvira (Landshut), Neumüller, Fliegauf, Pätzig, (alle Augsburg), Schuster, Medicus (Kaufbeuren),

Vostrikov (Russland), Laporte (Panther-Trainer), Moeser (Panther-Kapitän), Zywitze (Ingolstadt), Birk (Premiere), Hetmann, Sako, A. Römer, S.Holzheu, P.Holzheu (alle Augsburg).


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Zweites Spiel gegen die Slowakei
Männer-Perspektivteam unterliegt in der Verlängerung

​Zweiter Vergleich binnen 24 Stunden gegen die Slowakei: Das Männer-Perspektivteam musste sich in einer spannenden Partie am Ende mit 3:4 nach Verlängerung geschlage...

Fünf Heimspiele auf dem Weg nach Tschechien
Vier Phasen, acht Länderspiele: So läuft die WM-Vorbereitung ab

​Die WM-Vorbereitung der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft der Männer steht. In insgesamt vier Phasen bereitet sich der aktuelle Vizeweltmeister auf die Weltmei...

2:5 im ersten Aufeinandertreffen
Männer-Perspektivteam unterliegt der Slowakei

​Das Männer-Perspektivteam musste im ersten von zwei Länderspielen gegen die Slowakei eine 2:5-Niederlage hinnehmen. Vor 4017 Zuschauern in Zvolen war Jan Nijenhuis ...

Männer-Nationalmannschaft reist mit Perspektivteam nach Zvolen
Länderspiele im Februar in der Slowakei

​Für die Männer-Nationalmannschaft steht im kommenden Februar die nächste Maßnahme mit zwei Länderspielen an. In Zvolen trifft die DEB-Auswahl, die mit einem Perspek...

Sechster Titel in dieser Altersklasse
U20-WM: USA schmücken sich mit der Goldmedaille

Am letzten Tag der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft wurden die Medaillen verteilt. Die Goldmedaille hing sich die USA nach einem 6:2-Sieg gegen Schweden um. In einem ...

Krimi nach Verlängerung gegen Norwegen
U20-Junioren schaffen Klassenerhalt

Durch einen 5:4-Sieg nach Verlängerung im Entscheidungsspiel gegen Norwegen bleibt die deutsche Mannschaft in der Top-Division und darf an der U20-Weltmeisterschaft ...

Deutschland spielt gegen Norwegen um den Klassenerhalt
U20-WM: Liveticker zur Relegation in der Hockeyweb App

​Nach der Niederlage gegen Kanada bei der WM müssen die deutschen U20-Junioren in der Relegation gegen Norwegen antreten....

Trotz ansprechender Leistung bleiben Punkte aus
U20-Junioren müssen in die Relegation

Zum Abschluss der Gruppenphase musste die deutsche Nationalmannschaft bei der U20-Weltmeisterschaft auf ein Wunder hoffen um noch am Viertelfinale teilnehmen zu könn...