Auftaktniederlage gegen SchwedenU18-Weltmeisterschaft

Auftaktniederlage gegen SchwedenAuftaktniederlage gegen Schweden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Treffer für die DEB-Auswahl erzielte Tim Bender auf Zuspiel von Fabio Pfohl, der auf deutscher Seite als bester Spieler ausgezeichnet worden ist. Das nächste Spiel findet am Samstag, 20. April, um 15 Uhr (13 Uhr deutscher Zeit) gegen Kanada statt.

Bundestrainer Jim Setters: „Wir haben gut begonnen. Das erste WM-Spiel ist immer voller Emotionen. Zunächst konnten wir Schweden unter Druck setzen und hätten auch Tore machen müssen. Dann haben wir den Faden verloren und Schweden hat jeden unserer Fehler bestraft. Wir müssen jetzt noch stabiler werden und mehr Tore schießen.“