Eishockey Team News : Hamburg Freezers

17.07.2014

DELRinke, Deske und Keussen erhalten Förderlizenz

Sam Klassen komplettiert Kader der Hamburg Freezers

Die Hamburg Freezers haben als vorerst letzten Neuzugang Verteidiger Sam Klassen für die kommende Spielzeit 14/15 unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Defensivspieler wechselt von den Greenville Road Warriors aus der US-Profiliga ECHL an die Elbe. In bislang 158 ECHL-Partien kam der 187 cm große und 91 kg schwere Linksschütze auf 41 Scorerpunkte (7 Tore, 34 Assists). Klassen, der einen deutschen Pass besitzt, verfügt zudem über die Erfahrung von 137 AHL-Spielen, in denen er zwei Tore und zehn Assists erzielte.  »

06.06.2014

DELEin Torjäger für die Freezers

Kevin Clark wechselt nach Hamburg

Die Hamburg Freezers haben einen weiteren Schritt in ihren Kaderplanungen für DEL-Saison 2014/15 gemacht und Topstürmer Kevin Clark verpflichtet. Der 26-Jährige, der seit Dezember 2013 für die Krefeld Pinguine in der DEL auf Torjagd ging, unterzeichnete bei den Norddeutschen einen Vertrag bis 2016.  »

12.05.2014

DELVon der DEL in die NHL

David Wolf wechselt zu den Calgary Flames

Freezers-Stürmer David Wolf wird ab der kommenden Spielzeit 14/15 für die Calgary Flames auf Torejagd gehen. Der 24-jährige Nationalspieler einigte sich mit dem NHL-Klub aus Kanada auf einen Einjahres-Vertrag. Wolf hatte in Hamburg ursprünglich einen Kontrakt bis zum Ende der Saison 2017/2018 besessen, der allerdings aufgrund der Kooperationsvereinbarung zwischen DEL und NHL ausgesetzt wird.  »

29.04.2014

DELVertrag bis 2016

Marty Sertich wird ein Freezer

Die Hamburg Freezers haben sich ab der kommenden Saison die Dienste von Center Marty Sertich gesichert. Der 31-jährige US-Amerikaner, der in der vergangenen DEL-Spielzeit für die Iserlohn Roosters auf Torjagd ging und in der Hauptrunde zum punktbesten Spieler der Sauerländer avancierte, unterschrieb bei den Hanseaten einen Vertrag über zwei Jahre. Bei den Freezers wird er die Rückennummer 26 tragen.  »

28.04.2014

DELOperation im Mai

WM-Aus für Jerome Flaake

Jerome Flaake wird der deutschen Nationalmannschaft bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Minsk (9. – 25. Mai) nicht zur Verfügung stehen. Der Freezers-Stürmer sagte am vergangenen Wochenende seine Teilnahme an den beiden letzten WM-Tests sowie am Turnier selbst ab. Flaake laboriert seit Wochen an einer Nasennebenhöhlenentzündung und wird sich im Mai nun einer Operation unterziehen müssen.  »

Brett Festerling, Hamburg Freezers
24.04.2014

DELFreezers vereinen Zwillinge

Brett Festerling unterschreibt bis 2018 an der Elbe

Der Spielerkader der Hamburg Freezers für die DEL-Saison 2014/15 nimmt immer weiter Form an. Die Norddeutschen sicherten sich die Dienste von Brett Festerling bis 2018. Der 89-malige NHL-Verteidiger, der über einen deutschen Pass verfügt, wechselt von den Ice Tigers aus Nürnberg in die Hansestadt. Brett Festerling ist der Zwillingsbruder von Freezers-Stürmer Garrett, der seit 2010 in Hamburg spielt.  »

Patrick Pohl, Hamburg Freezers, Grizzly Adams Wolfsburg
23.04.2014

DELVon Wolfsburg nach Hamburg

Patrick Pohl stürmt zu den Freezers

DEL-Profi Patrick Pohl stürmt ab der kommenden Spielzeit für die Hamburg Freezers. Der 24-Jährige, der von den Grizzly Adams Wolfsburg an die Elbe wechselt, unterzeichnete bei den Norddeutschen einen Vertrag bis 2015.  »

13.04.2014

DELIngolstadt - Hamburg 5:3

Panther stürmen ins Finale

Der ERC Ingolstadt schickte im sechsten und entscheidenden Spiel des Play-off-Halbfinals die Hamburg Freezers mit einem 5:3 (2:1, 1:1, 2:1) in den Sommerurlaub. Die Panther erreichten damit zum ersten Mal das Finale um die Deutsche Meisterschaft – und das im Jahr des 50-jährigen Bestehens.  »

12.04.2014

DELHamburg - Ingolstadt 2:0

Die Hamburger Hoffnung lebt

Sieg oder Badelatschen raus und ab in die Sommerpause. Das waren die Alternativen für die Hamburg Freezers. Die Hanseaten haben sich gegen die Sommerpause „entschieden“ und gewannen das fünfte Halbfinalspiel in der DEL gegen den ERC Ingolstadt mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) und verkürzten in der Serie auf 2:3.  »

10.04.2014

DELDer Freezers-Angreifer für sieben Spiele gesperrt

David Wolf: Ich habe mich bei Benedikt Schopper entschuldigt!

Der Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat David Wolf nach seiner Spieldauerdisziplinarstrafe aus der Halbfinal-Partie am 8. April in Ingolstadt mit einer Sperre von sieben Spielen sowie einer Geldstrafe von 2.100 € belegt.  »

08.04.2014

DELIngolstadt - Hamburg 5:2

Freezers verlieren Spiel vier und David Wolf

Die Hamburg Freezers liegen nach der 2:5 (1:0, 1:2, 0:3)-Niederlage am Dienstagabend gegen den ERC Ingolstadt mit 1:3 in der Best-of-Seven Serie im Hintertreffen. Das nächste Duell kommenden Freitag wird ohne Hamburgs David Wolf stattfinden, der kurz vor Ende der Partie Ingolstadts Benedikt Schopper sechs Zähne ausschlug und sich mit einer Matchstrafe verabschiedete.  »

06.04.2014

DELHamburg - Ingolstadt 2:1

Freezers kämpften sich nach Fehlstart zurück in die Play-offs

Vor vollen Rängen fand am Sonntag das dritte Spiel der Halbfinal-Play-offs der Serie zwischen den Hamburg Freezers und ERC Ingolstadt statt – die Gastgeber setzten sich dabei mit 2:1 (1:1, 1:0, 0:0) gegen die Panther durch.  »

05.04.2014

DELIngolstadt - Hamburg 5:0

Wer soll diese Panther noch stoppen?

Zweites Duell im Halbfinale der DEL-Play-offs und zweiter Sieg für den ERC Ingolstadt. Mit einem deutlichen 5:0 (0:0, 2:0, 3:0) erhöhten sie den Druck auf die Hamburg Freezers deutlich, die ein Mittel gegen die kompakte Spielweise der Oberbayern finden müssen.  »

02.04.2014

DELHamburg - Ingolstadt 1:3

Hamburg strauchelt zum Auftakt

Im ersten Spiel der Halbfinalserie mussten sich die Hamburg Freezers dem ERC Ingolstadt mit 1:3 (0:1, 1:1, 0:1) geschlagen geben.  »

26.03.2014

DELHamburg - Iserlohn

Sieg im Schlussspurt

In o2 World Hamburg schepperte es schon vor Spielbeginn. Beim Warmup ging auf der Seite der Iserlohner eine Plexiglas-Scheibe zu Bruch und musste ausgetauscht werden. Das erste Bully verzögerte sich somit um einige Minuten. Auch auf dem Eis ging es zur Sache. Durch den 3:1 (0:0, 1:1, 2:0) gegen die Iserlohn Roosters sicherten sich die Hamburg Freezers die 3:2-Führung in der Viertelfinalserie.  »

Treffer 1 bis 15 von 74
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

 







Heimteam : AuswärtsteamTore
Adler Mannheim : ERC Ingolstadt-:-
Straubing Tigers : Kölner Haie-:-
Schwenninger Wild Wings : Thomas Sabo Ice Tigers-:-
Iserlohn Roosters : Krefeld Pinguine-:-
Hamburg Freezers : EHC Red Bull München-:-
Grizzly Adams Wolfsburg : Düsseldorfer EG-:-
Augsburger Panther : Eisbären Berlin-:-


DEL Team News

Eisbären Berlin
Iserlohn Roosters
Kölner Haie
Krefeld Pinguine
Thomas Sabo Ice Tigers
Straubing Tigers
Hamburg Freezers
Grizzly Adams Wolfsburg
Düsseldorfer EG
Augsburger Panther
EHC Red Bull München
Adler Mannheim
Schwenninger Wild Wings
ERC Ingolstadt
sportwettentest.net

Partner

Live-Ticker: Eishockey Live



Unsere
Partner
Fotoagenturen:
STOCK4press IHP-24 ISPFD

 
V.i.S.d.P.: Friedhelm Thelen - IMPRESSUM