Eishockey Team News : Eisbären Berlin

02.04.2014

DELErster Neuer für die Augsburger Panther

Stürmer Daniel Weiß kommt aus Berlin

Nach bislang 15 Vertragsverlängerungen können die Augsburger Panther nun auch ihren ersten Neuzugang für die DEL-Saison 2014/15 vermelden. Von den Eisbären Berlin wechselt Daniel Weiß nach Augsburg. Der Stürmer unterschrieb einen Zweijahresvertrag.  »

17.03.2014

DELEisbären haben nun mehr Zeit zu einer Neubesinnung

Ein Big Bang zum Saisonende als Chance

Der Big Bang war drastisch, könnte aber aus Sicht des Eishockey-Nochmeisters Eisbären Berlin etwas Gutes haben: Weil der Branchen-Primus der letzten Jahre bereits in der Qualifikation (Pre-Play-offs) für die entscheidenden Play-offs mit den besten acht Mannschaften der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) scheiterte, haben Management, Trainerstab und Spieler mehr Zeit, sich gründlich Gedanken zu machen. Über das Warum, Weshalb und vor allem über das Wie weiter?  »

12.03.2014

DELIngolstadt – Berlin 4:1

Ingolstadt kämpft sich zurück

Dank einer beherzten und kämpferischen Leistung konnte der ERC Ingolstadt mit einem 4:1 (2:1, 1:0, 1:0) im zweiten Pre-Play-off-Spiel am Mittwochabend die Serie gegen die Eisbären Berlin ausgleichen.  »

11.03.2014

DELBerlin - Ingolstadt 1:0

Eine kompakte Defensive bringt den Eisbären das 1:0 über Ingolstadt

Dass die erste Pre-Playoff-Partie zwischen dem EHC Eisbären Berlin und dem ERC Ingolstadt eine so enge Angelegenheit werden würde, war nicht unbedingt zu erwarten. Am Ende gewann der Gastgeber am Montagabend in der o2 World mit dem knappsten aller Ergebnis 1:0 (0:0, 1:0, 0:0). Damit benötigt der Titelverteidiger in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Mittwoch auswärts oder am Freitag zuhause noch einen Sieg, um ins Playoff-Viertelfinale einzuziehen.  »

10.03.2014

DELDEL-Play-offs kompakt

Eisbären gewinnen erstes Play-off-Spiel

Für die Eisbären Berlin ist der Umweg über die erste Play-off-Runde, die so genannten Pre-Play-offs, ungewohnt. Dennoch startete der Deutsche Meister mit einem Erfolg – wenn auch knapp. Der Titelverteidiger besiegte den ERC Ingolstadt im Auftaktspiel der Best-of-Three-Serie mit 1:0 (0:0, 1:0, 0:0).  »

07.03.2014

DELIngolstadt - Berlin 1:4

Rankel-Hattrick bringt Eisbären-Sieg in Ingolstadt

Der Berliner Andre Rankel war mit drei Treffern innerhalb von zehn Minuten Mann des Abends beim 4:1 (0:1,3:0,1:0) Auswärtssieg der Eisbären Berlin beim ERC Ingolstadt.  »

02.03.2014

DELAugsburger Panther beim 1:6 chancenlos

Form der Eisbären zeigt weiter nach oben

Im letzten Heimspiel der DEL-Hauptrunde sicherte sich Meister EHC Eisbären am Sonntagnachmittag wie erwartet mit einem 6:1 (1:0, 3:0, 2:1)-Erfolg über den Tabellenelften Augsburger Panther die vorzeitige Teilnahme an den Pre-Play-offs. Von welcher Position dann die Hauptstädter in diese Qualifikation für das Play-off-Viertelfinale starten, entscheidet sich endgültig nach den beiden letzten Hauptrunden-Partien in der kommenden Woche in Mannheim (Dienstag) und Ingolstadt (Freitag). Durch die sonntägliche Niederlage von Ingolstadt gegen Mannheim (0:3) und die Torjagd der Berliner hat sich der Titelverteidiger durch die bessere Trefferdifferenz auf Rang acht vor Ingolstadt geschoben.  »

01.03.2014

DELEisbären auf Kurs

Zwei wertvolle Punkte erkämpft und zwei „dumme“ Gegentreffer kassiert

Die Stunde der Rechenkünstler setzte ein: Der EHC Eisbären Berlin hatte am Freitagabend vor ausverkauftem Haus (14 200) die Red Bulls aus München in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gerade 3:2 (2:0, 0:1, 0:1) n.P. besiegt. Und sich von Rang zehn auf neun vorgeschoben. Bei noch drei ausstehenden Partien der Berliner vor Ende der DEL-Hauptrunde heißt die Rechenaufgabe: Geht der Titelverteidiger von Platz zehn, neun oder gar acht in die Pre-Playoffs, in dem die beiden restlichen Mannschaften für das Play-off-Viertelfinale ermittelt werden?  »

22.02.2014

DELBerlin verbucht 4:1-Pflichsieg über die Wild Wings aus Schwenningen

Ein Sechs-Punkte-Freitag für Coach Tomlinson

Cheftrainer Jeff Tomlinson hatte seine Schützlinge vor dem ersten Bully in die Pflicht genommen und einen „Pflichtsieg“ gefordert. Seine Männer vom EHC Eisbären Berlin lösten diese Aufgabenstellung am Freitagabend vor 13 800 Zuschauern in der heimischen o2 World mit dem 4:1 (2:0, 1:0, 1:1) über die Schwenninger Wild Wings in souveräner Manier.  »

16.02.2014

DELStraubing – Berlin 4:3 n.P.

Das Fünkchen Hoffnung lebt

Die Straubing Tigers wahren nach dem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen über die Eisbären Berlin ihre Minichance auf die 1.Play-off-Runde, wie die Pre-Play-offs offiziell heißen. Auch wenn viele Fans den Glauben bereits aufgegeben haben, in der Kabine der Niederbayern sieht man das anders. „Die Chance ist nicht so groß, aber es ist erst vorbei, wenn es rechnerisch nicht mehr möglich ist“ sagt zum Beispiel Blaine Down.  »

15.02.2014

DELBerlin - Nürnberg 5:4

Dreiminuten-Tiefschlaf kostet den Eisbären fast den Sieg

Meister verteidigt nach 5:4 über Nürnberg alle Play-off-Möglichkeiten  »

01.02.2014

DELDer Cheftrainer der Eisbären Berlin im Interview

Jeff Tomlinson: Jede Niederlagenserie birgt ein Risiko in sich

Die Eisbären Berlin spielen bisher eine schwierige Saison. Zwei Serien von jeweils fünf Spielen in Folge, in denen die Eisbären nicht punkten konnten, stechen heraus. Hockeyweb sprach mit Jeff Tomlinson über dies und warum Rob Zepp so wichtig für die Eisbären ist sowie über Trainerentlassungen und Bartwuchs.  »

01.02.2014

DELIserlohn - Berlin 0:3 (0:1; 0:0; 0:2)

Berlin war an diesem Abend einfach besser

Nach zehn Siegen in elf Spielen geht die Serie der Iserlohn Roosters gegen den Meister und direkten Konkurrenten aus Berlin zu Ende. Gegen die Eisbären fehlten den Sauerländern das Glück und vor allem die Durchsetzungskraft nach einem schwachen Auftakt in die Partie. Jeff Tomlinson, Berlins Chefcoach, hatte an diesem Abend eine Antwort auf die Taktik des IEC.  »

26.01.2014

DELBerlin - Krefeld 2:4

Gebrauchtes Wochenende der Eisbären - zwei Heimspiele, null Punkte!

Das Tiefkühl-Wochenende ist den Eisbären auch sportlich nicht bekommen. Nach dem 4:7 am Freitag gegen Hamburg verloren sie am Sonntag gegen die Krefeld Pinguine 2:4 (1:1, 0:2, 1:1). Und konnten als Tabellenelfter die Gunst der Stunde nicht nutzen, dass die an zehn rangierenden Augsburger gegen Wolfsburg 1:4 verloren.  »

25.01.2014

DELDer Meister weiter auf Talfahrt

Eiskalte Freezers fertigen die Eisbären 7:4 ab

Meister Eisbären Berlin kriegt es in dieser Saison einfach nicht gebacken: Mit der 4:7 (1:4, 2:1, 1:2)-Niederlage am Freitagabend gegen Spitzenreiter Hamburg Freezers kassierte der Gastgeber seine vierte Niederlage in Folge. Verharrte so auf Rang elf der DEL-Tabelle und nährte die Zweifel, ob das Minimalziel Teilnahme an den Pre-Play-offs nach Spiel Nummer 41 von 52 der Hauptrunde noch erreichbar ist.  »

Treffer 1 bis 15 von 117
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

 
Olaf Edigs Kult-Ticker
Heimteam : AuswärtsteamTore
ERC Ingolstadt : Kölner Haie-:-
Heimteam : AuswärtsteamTore
SC Bietigheim Steelers : Fischtown Pinguins-:-
Heimteam : AuswärtsteamTore
VER Selb : ESV Kaufbeuren-:-
EC Kassel Huskies : EHC Freiburg-:-
Löwen Frankfurt : Eispiraten Crimmitschau-:-


DEL Team News

Eisbären Berlin
Iserlohn Roosters
Kölner Haie
Krefeld Pinguine
Thomas Sabo Ice Tigers
Straubing Tigers
Hamburg Freezers
Grizzly Adams Wolfsburg
Düsseldorfer EG
Augsburger Panther
EHC Red Bull München
Adler Mannheim
Schwenninger Wild Wings
ERC Ingolstadt
sportwettentest.net

Partner

Live-Ticker: Eishockey Live



Unsere
Partner
Fotoagenturen:
STOCK4press IHP-24 ISPFD

V.i.S.d.P.: Friedhelm Thelen - IMPRESSUM