Eishockey Team News : EHC Red Bull München

07.04.2015

DELVize-Weltmeister für den Münchner Eishockeyklub

EHC Red Bull München holt Toni Söderholm

Der finnische Verteidiger wechselt vom siebenfachen finnischen Meister IFK Helsinki zu den Red Bulls nach München.  »

26.03.2015

DELPlanung bei Red Bull

19 Spieler stehen in München unter Vertrag

Nach dem Ausscheiden im Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) treibt der EHC Red Bull München seine Kaderplanungen für die neue Saison weiter voran. Derzeit sind insgesamt 19 Profis mit einem Vertrag für die Spielzeit 2015/16 ausgestattet.  »

24.03.2015

DELNeuzugänge aus der MHL und vom SC Riessersee

Red Bulls München verpflichten drei junge Stürmer

Die drei Nachwuchsspieler Maximilian Kastner (22), Joachim Ramoser (20) und Andreas Eder (19) stürmen in der nächsten DEL-Saison für den EHC Red Bull München. Alle drei Spieler unterschrieben einen entsprechenden Vertrag beim bayerischen DEL-Club.  »

23.03.2015

DELErster Neuzugang für die Wild Wings

Benedikt Brückner wechselt nach Schwenningen

Die Schwenninger Wild Wings können mit Verteidiger Benedikt Brückner den ersten Neuzugang für die kommende DEL-Saison vermelden.  »

23.03.2015

DELRed Bulls treffen erste Personalentscheidungen

Sieben Spieler verlassen EHC Red Bull München

Knapp eine Woche nach dem Ausscheiden im Viertelfinale der Deutschen Eishockey-Liga hat die sportliche Leitung des EHC Red Bull München erste Personalentscheidungen getroffen.  »

15.03.2015

DELMünchen - Wolfsburg 0:2

München mit dem Rücken zur Wand

Nach zwei verlorenen Spielen in der Viertelfinalserie standen die Red Bulls München bereits einem nicht unerheblichen Druck gegenüber. Auch wenn die Begegnung in Wolfsburg wieder zumindest ein wenig zu hoffen Anlass gab, änderte dies an der schwierigen Ausgangslage nichts. Das dritte Spiel konnten die Red Bulls ebenfalls nicht gewinnen und mussten erneut zusehen, wie die Niedersachsen als Sieger mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) vor 4294 Zuschauern vom Eis gingen.  »

15.03.2015

DELMannheim – Nürnberg 6:1

Mannheim ist in den Play-offs angekommen

Spiel drei der Play-offs, vor diesmal ausverkauftem Haus in Mannheim, gestalteten die Adler deutlich mit 6:1 (2:1, 2:0, 2:0) gegen die Thomas Sabo Ice Tigers. Es gab mehrere Gründe für diesen Sieg.  »

12.03.2015

DELMünchen - Wolfsburg 0:4

Red Bulls verschlafen Play-off-Start

Play-offs – die schönste Zeit im Eishockey; vor allem für den EHC Red Bull München, der zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in den DEL-Play-offs spielt. Gegner im Viertelfinale sind die Grizzly Adams Wolfsburg, die sich in den Pre-Play-offs in einem packenden Kampf gegen Krefeld durchsetzen konnten. In einer durchweg einseitigen Partie gewann Wolfsburg mit 4:0 (0:0,3:0,1:0) vor 3735 Zuschauern.  »

01.03.2015

DELMünchen - Köln 4:2

Ohne Glanz in die Play-offs

Für beide Teams war es das letzte Spiel. Mit dem einzigen Unterschied, dass es für die Red Bulls München das letzte Spiel vor den heiß ersehnten Play-offs und für die Kölner Haie das letzte Spiel vor dem Sommerurlaub war. Dementsprechend gestaltete sich auch die letzte Hauptrundenpartie mit dem besseren Ende für die Münchner, die die Haie mit 4:2 (0:0, 1:0, 3:2) besiegten.  »

24.02.2015

DELInsgesamt sieben Stammspieler verletzt

Red Bull München: Treutle, Christensen und Maurer fallen aus

Das Verletzungspech beim Tabellenzweiten EHC Red Bull München reißt auch kurz vor Ende der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nicht ab.  »

22.02.2015

DELMünchen - Berlin 6:3

Neun Tore und ein Hattrick

Die Partie EHC Red Bull München gegen die Eisbären Berlin ist seit dieser Saison immer eine ganz besondere Angelegenheit, zumindest für Bulls-Coach Don Jackson, der mit den Eisbären die größten Erfolge seiner Karriere feiern durfte.  »

18.02.2015

DELMünchen - Nürnberg 4:2

Red Bulls im Viertelfinale

Die Pappnasen sind aufgesetzt, die Helme festgeschnallt. Nach der bitteren Niederlage gegen Mannheim, empfingen die Red Bulls am Faschingsdienstag den Lokalrivalen aus Nürnberg.  »

15.02.2015

DELMünchen - Mannheim 1:3

Siegfaktor: Penaltykilling

Es ist zurzeit das Topspiel im deutschen Eishockey. Die Red Bulls München empfangen die Adler Mannheim. Beide Teams gingen mit Rückenwind in diese Partie, auf die ganz München und Mannheim lange hin fieberten. In einer bis zur Schlusssirene spannenden Partie bezwangen die Adler Mannheim verdient die Red Bulls mit 3:1 (1:1, 1:0, 1:0) vor 5776 Zuschauern.  »

06.02.2015

DELMuichkandl-Cup unter freiem Himmel

Red Bulls spielen in Tegernsee

Der EHC Red Bull München kehrt zu den Wurzeln des Eishockeys zurück: Eishockey unter freiem Himmel, bei Wind und Wetter, wie früher, als der EHC noch in der Bayern- und Bezirksliga spielte. Dorthin, wo die meisten Eishockeyspieler ihre Karrieren begannen. Dafür hat sich das DEL-Team eine der am schönsten gelegenen Eisflächen Deutschlands ausgesucht: Das kleine Kunsteis-Stadion in Tegernsee. Mit Seeblick und Bergpanorama.  »

01.02.2015

DELStraubing - München 4:0

„Gallisches Dorf“ besiegt Weltstadt

Wie in der Comicserie von René Goscinny und Albert Uderzo konnten sich die aufständischen Niederbayern gegen die Übermacht aus der Hauptstadt behaupten. Einen Zaubertrank hatten die Straubing Tigers beim 4:0 (1:0, 1:0, 2:0)-Sieg über den EHC Red Bull München dabei aber nicht nötig, obwohl Straubings Coach Larry Mitchell durchaus druidische Künste á la Miraculix zugesprochen werden könnten, denn was er aus den Special Teams gemacht hat, ist verblüffend.  »

Treffer 1 bis 15 von 171
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

 

DEL Finale Best-of-7

Serie Adler Mannheim : ERC Ingolstadt 3:2
10.4. Adler Mannheim : ERC Ingolstadt 2:1nV
12.4. ERC Ingolstadt : Adler Mannheim 5:2
14.4. Adler Mannheim : ERC Ingolstadt 1:6
17.4. ERC Ingolstadt : Adler Mannheim 2:6
19.4. Adler Mannheim : ERC Ingolstadt 3:1
22.4. ERC Ingolstadt : Adler Mannheim -:-
24.4. Adler Mannheim : ERC Ingolstadt -:-

DEL2 Finale Best-of-7

Serie Bietigh. Steelers : Fischt. Pinguins 1:1
17.4. Bietigh. Steelers : Fischt. Pinguins 4:3
19.4. Fischt. Pinguins : Bietigh. Steelers 4:3
21.4. Bietigh. Steelers : Fischt. Pinguins -:-
24.4. Fischt. Pinguins : Bietigh. Steelers -:-
26.4. Bietigh. Steelers : Fischt. Pinguins -:-
28.4. Fischt. Pinguins : Bietigh. Steelers -:-
30.4. Bietigh. Steelers : Fischt. Pinguins -:-
(Daten vorübergehend leider nicht verfügbar)
Pos.VereinSp.TorePkte
1.SC Bietigheim Steelers52227:151114
2.Fischtown Pinguins52182:14799
3.EC Kassel Huskies52197:14097
4.Löwen Frankfurt52211:15394
5.Ravensburg Towerstars52186:17488
6.EVL Landshut Eishockey52174:16284
7.SC Riessersee52158:14381
8.Starbulls Rosenheim52157:15081
9.Lausitzer Füchse52181:18477
10.Dresdner Eislöwen52171:18777
11.EC Bad Nauheim52167:17974
12.Eispiraten Crimmitschau52180:19562
13.Heilbronner Falken52119:22434
14.ESV Kaufbeuren52123:24430


Unsere
Partner
Sportwetten Infos: Wettbasis.com
Sport Experten: Sportlivetipps.de

Fotoagenturen:
STOCK4press IHP-24 ISPFD

 
V.i.S.d.P.: Friedhelm Thelen - IMPRESSUM