Eishockey Team News : EHC Red Bull München

17.04.2014

DELEx Red-Bull-Coach wird "delegiert".

Pierre Pagé kein Trainer mehr - Kommt Don Jackson nach München?

In einer Pressemitteilung gab der EHC Red Bull München bekannt, dass Pierre Pagé der neue Global Sports Director Hockey bei Red Bull wird. Das Pagé nicht mehr der Coach der Münchner ist, bestätigte der Club auf Nachfrage von Hockeyweb.  »

04.04.2014

DELDer Stürmer spielte zuletzt bei den Sudbury Wolves

Nachwuchstalent Dominik Kahun wechselt zu den Red Bulls

Der deutsche Juniorennationalspieler Dominik Kahun wechselt zum EHC Red Bull München. Das 18-jährige Nachwuchstalent spielte zuletzt zwei Jahre bei den Sudbury Wolves in der Ontario Hockey League (OHL) und steht vor seinem Debüt in der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.  »

01.04.2014

DELVerteidiger wechselt von Mannheim nach München

Red Bulls verpflichten Florian Kettemer

Der EHC Red Bull München verstärkt sich für die kommende Saison mit dem deutschen Nationalverteidiger Florian Kettemer. Der 27-Jährige, der bereits zwischen 2007 und 2009 über 100 Partien für die Münchner in der 2. Bundesliga absolvierte, unterschrieb in der bayerischen Landeshauptstadt einen entsprechenden Kontrakt.  »

27.03.2014

DELStürmer war zweitbester Scorer der Red Bulls

Daniel Sparre bleibt in München

Der EHC Red Bull München hat den Vertrag mit seinem Stürmer Daniel Sparre verlängert. Der 29-Jährige war im Sommer 2013 von Straubing nach München gewechselt und hat in der Saison 2013/14 alle 55 Pflichtspiele für die Red Bulls absolviert. Mit 16 Toren und insgesamt 39 Punkten war er jeweils hinter Alexander Barta zweitbester Torschütze bzw. zweitbester Scorer des Teams.  »

23.03.2014

DELDeutsch-Kanadier wechselt von Augsburg nach München

Red Bulls verpflichten Daryl Boyle

Der EHC Red Bull München treibt seine Kaderplanung für die Spielzeit 2014/15 weiter voran und hat sich die Dienste von DEL-Profi Daryl Boyle (27 Jahre, 160 DEL-Spiele) gesichert. Der Abwehrspieler wechselt vom Ligakonkurrenten Augsburger Panther nach München.  »

20.03.2014

DELAuch die Nationalspieler Maurer und Petermann bleiben

München verlängert Verträge von zehn deutschen Spielern

Der EHC Red Bull München baut auch in der kommenden Saison auf eine Vielzahl seiner deutschen Spieler.  »

15.03.2014

DELMünchen – Iserlohn 1:4

Roosters haben die besseren Flügel

Die weltbekannte Konzernbrause hat dem eigenen Team keine Flügel verliehen. Vielmehr verlor der EHC Red Bull München gegen die Iserlohn Roosters sang- und klanglos 1:4 (1:0, 0:1, 0:3) vor 5.133 dennoch feiernden Zuschauern. Münchens Trainer Pierre Pagé sah das „schlechteste Spiel meiner Karriere“ und ließ kaum ein gutes Haar an seinem Team. Gäste-Coach Jari Pasanen hingegen zelebrierte die Erfindung des körperlosen Eishockeys mit Erfolg.  »

10.03.2014

DELMünchen – Iserlohn 5:3

Körperloses Sommer- statt Play-off-Eishockey

Bei sommerlichen Temperaturen von knapp 20 Grad Celsius bogen immerhin 3.125 Personen von Tausenden, die den sonnigen Olympiapark am Frühnachmittag bevölkerten, zum ersten Play-off-Spiel in die Olympia-Eishalle ab. Sie erlebten eine sommerlich körperlos geführte Begegnung, die der EHC Red Bull München mit 5:3 (2:1, 1:1, 2:1) gegen die Iserlohn Roosters für sich entschied. Play-off-Charakter verströmten allerdings ausschließlich die Fans beider Lager.  »

09.03.2014

DELDEL Pre-Play-offs

Spiel 1: Red Bull München siegt gegen die Iserlohn Roosters

Auftakt nach Maß für den EHC Red Bull München in den Pre-Play-offs: Durch ein 5:3 (2:1, 1:1, 2:1) gegen die Iserlohn Roosters gingen die Münchner in der Serie „Best of 3“ mit 1:0 in Führung und haben nun am kommenden Mittwoch den ersten Matchpuck im Kampf um den Einzug in das Viertelfinale.  »

02.03.2014

DELEHC Red Bull München - Straubing Tigers 0:2

Ein Weckruf zur rechten Zeit

Nach der Niederlage am vergangenen Freitag in Berlin, stand am Sonntag das vierte und letzte Derby der laufenden Saison gegen die Straubing Tigers auf dem Programm. Vor 4460 Zuschauern unterlagen die Red Bulls den Tigers mit 0:2.  »

23.02.2014

DELMünchen - Köln 3:2 n.P.

Barta macht Pre-Play-offs perfekt

Das Eishockeyfinale der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi war gerade erst zu Ende gegangen und schon stand in der DEL ein wichtiges Duell auf dem Programm. Der EHC Red Bull München empfing die Kölner Haie. Im insgesamt 18. Aufeinandertreffen der beiden Teams setzten sich die Red Bulls gegen Köln mit 3:2 nach Penaltyschießen durch.  »

21.02.2014

DELMünchen - Mannheim 3:2 n.V.

Adler lassen Federn

Die Münchner U-Bahnen sind voll, Massen von Menschen strömen in Richtung der Olympia-Eishalle. Trotz des parallel stattfinden Klassikers in Sotschi zwischen den USA und Kanada, ist die Halle am Münchner Oberwiesenfeld gut gefüllt für das Duell der Adler Mannheim gegen den EHC Red Bull München. Vor 4296 Zuschauern setzten sich die Red Bulls gegen Mannheim mit 3:2 (0:0, 1:0, 1:2, 1:0) nach Verlängerung durch.  »

16.02.2014

DELMünchen - Nürnberg 6:5 n.P.

Elf-Tore-Derby bringt München nur zwei Punkte

Nach dem fulminanten Sieg am Freitag in Krefeld stand am Sonntag ein „Sechs-Punkte-Spiel“ für den EHC Red Bull München auf dem Programm. Zu Gast waren die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg, die mit München noch um den sechsten Tabellenplatz kämpfen, welcher zur direkten Teilnahme an den Play-offs berechtigt. Die Partie endete mit Münchner 6:5 (3:2, 1:3, 1:0, 1:0)-Sieg nach Penaltyschießen.  »

14.02.2014

DELKrefeld – München 2:4

Mühsames Erwachen aus dem Winterschlaf

Eine 2:4 (1:1, 0:0, 1:3)-Niederlage mussten die Krefeld Pinguine gegen den EHC Red Bull München hinnehmen.  »

02.02.2014

DELMünchen siegt gegen den geschwächten ERCI im 5:0

Christian Winkler: Wir haben uns an die Regeln gehalten

Nach dem letzten Spiel gegen die Kölner Haie holte der ERC Ingolstadt nicht nur drei Punkte sondern auch einen Norovirus in die Mannschaft. Sportdirektor Jiri Ehrenberger war geschockt: „So etwas habe ich noch nie erlebt, wir haben über Nacht elf Spieler verloren. Das Team von Niklas Sundblad konnte nur mit einem minimalen Kader von 13 Mann antreten und dies war auch nur möglich dank der Regensburger Förderlizenzspieler Patocka, Ehmann und Hähl.  »

Treffer 1 bis 15 von 102
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

 
Olaf Edigs Kult-Ticker
Heimteam : AuswärtsteamTore
Fischtown Pinguins : SC Bietigheim Steelers-:-
Heimteam : AuswärtsteamTore
EHC Freiburg : VER Selb-:-
Eispiraten Crimmitschau : EC Kassel Huskies-:-
ESV Kaufbeuren : Löwen Frankfurt-:-


DEL Team News

Eisbären Berlin
Iserlohn Roosters
Kölner Haie
Krefeld Pinguine
Thomas Sabo Ice Tigers
Straubing Tigers
Hamburg Freezers
Grizzly Adams Wolfsburg
Düsseldorfer EG
Augsburger Panther
EHC Red Bull München
Adler Mannheim
Schwenninger Wild Wings
ERC Ingolstadt
sportwettentest.net

Partner

Live-Ticker: Eishockey Live



Unsere
Partner
Fotoagenturen:
STOCK4press IHP-24 ISPFD

V.i.S.d.P.: Friedhelm Thelen - IMPRESSUM