Eishockey News

Thomas Sabo Ice Tigers

Dein Teamkalender abonnieren

Die Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg sind Gründungsmitglied in der Deutschen Eishockey Liga. Seit 2009 engagiert sich Thomas Sabo mit seinem Schmuckunternehmen als Hauptsponsor. Im Jahr 1995 wurde die Profimannschaft als Gesellschaft mit beschränkter Haftung vom 1980 gegründeten EHC 80 Nürnberg ausgegliedert und nahm unter dem Namen Nürnberg Ice Tigers am Spielbetrieb der DEL teil. In den Jahren 2006 bis 2009 trat das Team unter dem Namen Sinupret Ice Tigers an, nach einem Produkt des Hauptsponsors Bionorica. Als Stammverein der Nürnberg Ice Tigers fungiert seit dem 4. Juni 2009 wieder der ursprüngliche Verein EHC 80 Nürnberg. Die größten Erfolge der Franken, die ihre Heimspiele in der 2001 eröffneten Arena Nürnberger Versicherung austragen, sind die deutschen Vizemeisterschaften in den Jahren 1999 und 2007.

Größte Erfolge

  • Meister der 2. Bundesliga-Süd 1991
  • Süddeutscher Meister 1985 und 1986

Kader

Teamfoto Nürnberg Ice Tiger 17/18
Gründung 1980
Geschichte

HC 80 Nürnberg (1980–1995)
Nürnberg Ice Tigers (1995–2006)
Sinupret Ice Tigers (2006–2009)
Thomas Sabo Ice Tigers (seit 2009)

Cheftrainer Rob Wilson
Captain Patrick Reimer
Stadion Arena Nürnberger Versicherung
7672 Zuschauer