Hannover Scorpions

Aktuelle Nachrichten über Hannover Scorpions. Berichte, News, Spielplan und Statistiken über Team und Spieler.

Hannover Scorpions - Neueste Nachrichten

DSC stellt auf Fanstammtisch Neuzugänge vorJanzen-Brüder wechseln nach DeggendorfIm Rahmen eines vom Fanprojekt des Deggendorfer SC organisierten Fanstammtisches gab es diesmal nicht nur Antworten auf jede Menge Fragen der Fans, sondern auch als besonderes Zuckerl konnte der Verein noch zwei Neuzugänge präsentierten. Aus der DEL2 wechseln Alexander Janzen und Sergej Janzen nach Deggendorf.Wechsel von den Scorpions zu den IndiansLehmann wird IndianerMit der Verpflichtung von Sebastian Lehmann haben die Hannover Indians wieder ein Bruderpaar im Kader.Robin Ringe verlängertDeon Jones wechselt zu den Hannover ScorpionsDer Oberligist Hannover Scorpions hat personelle Entscheidungen getroffen.Belebung für den Landshuter AngriffCorey Quirk wirbelt künftig für den EVLDie „Abteilung Attacke“ des EVL Landshut Eishockey erhält massive Verstärkung! Mit dem US-Amerikaner Corey Quirk präsentierte LES GmbH-Geschäftsführer Christian Donbeck am Donnerstagmittag einen weiteren hochkarätigen Neuzugang und „absoluten Wunschspieler“ von Trainer Toni Krinner für die DEL 2-Spielzeit 2015/16.Andy Reiss und Patrick Seifert nach WolfsburgEHC verpflichtet Augsburger DuoDie Grizzly Adams Wolfsburg haben mit Andy Reiss und Patrick Seifert zwei deutsche Verteidiger unter Vertrag nehmen können. Beide kommen vom Ligakonkurrenten Augsburger Panther und erhalten jeweils einen Zweijahres-Vertrag (bis 2017).EV DuisburgFüchse treffen auf Selb oder RegensburgNach dem Spiel sagte es der Coach ganz klar: „Das Duisburger Power-Eishockey war auch für mich als Trainer schön anzusehen.“ Das sagte nicht Uli Egen von den Füchsen oder Teamchef Lance Nethery – sondern Peter Willmann, seines Zeichens Trainer der Hannover Indians. EHC FreiburgEHC steht im Halbfinale - Vorverkauf läuftDer EHC Freiburg zählt zu den Top 4 der bundesweiten Eishockey-Oberliga: Durch den Gewinn der Play-off-Serie gegen Bayreuth steht nun das Halbfinale im Blickpunkt. Der Vorverkauf für die Heimspiele am Montag und Freitag hat bereits begonnen.EV DuisburgFüchse stürmen mit 28 Toren ins Halbfinale28:2 Tore in drei Spielen. Das klingt kaum nach einem Play-off-Viertelfinale, war aber genau das. Nach dem 5:0 und 12:1 in den ersten beiden Spielen machte es der EV Duisburg auch am Dienstag in Spiel drei deutlich: Die Füchse besiegten die Hannover Indians mit 11:1 (3:0, 3:0, 5:1) und stehen damit vorzeitig im Halbfinale, das am Ostermontag beginnt. Was den Kantersieg schön machte, war die erneute Fanverbrüderung zwischen Füchse- und Indians-Anhängern.EV DuisburgEine deutliche AnsageDiese Ansage hat gesessen! 5:0 im ersten Viertelfinalheimspiel gegen die Hannover Indians – das ist deutlich, aber im Rahmen des Üblichen, wenn ein klarer Favorit ins Rennen geht. Aber ein 12:1, dazu noch auswärts am stimmungsvollen Hannoveraner Pferdeturm – das wiederum unterstreicht die eigenen Aufstiegsambitionen in die 2. Liga dick und fett. Hannover ScorpionsIcefighters Leipzig starten mit 5:1 in die Play-offsMit einem überlegenen 5:1 (3:0,1:0,1:1) gegen den Nordmeister Hannover Scorpions starteten die Icefighters Leipzig in das Play-off-Viertelfinale der Oberliga. Damit stehen die Scorpions bereits am Sonntag mit dem Rücken zur Wand, sind zum Erfolg förmlich verdammt.