EVL Landshut Eishockey

Aktuelle Nachrichten über EVL Landshut Eishockey. Berichte, News, Spielplan und Statistiken über Team und Spieler.

EVL Landshut Eishockey - Neueste Nachrichten

(Foto: Verein)Erstes Heimspiel am 9. MaiLandshut Cavaliers starten in zweite DIHL-SaisonEndlich geht´s wieder los! Wenige Wochen ist es erst her, seit dass Landshuter Eis abgetaut und damit die Eishockey-Saison offiziell beendet wurde – nun ist wieder Zeit für Inlinehockey. Von Landshut nach PeitingTy Morris sagt „Servus“Das „Playoff-Monster“ der Niederbayern beginnt in Schongau eine Schreiner-Lehre und spielt in der Oberliga für PeitingFoto:Imago/Montage HWDEL2: Play-Off-Halbfinale/Play-Downs Runde 2Der Countdown läuftAm Donnerstag wird auch in der DEL2 wieder um den Sieg gekämpft. Die Bietigheim Steelers,die Fischtown Pinguins Bremerhaven, die Löwen Frankfurt und der EVLLandshut Eishockey werden alles dafür tun, um in das Play-Off-Finale einzuziehen.EVL Landshut EishockeyPeter Abstreiter und PJ Fenton halten Landshut die TreueNur vier Tage nach der direkten Qualifikation für die Playoffs der DEL 2 hat der EVL Landshut Eishockey weitere Puzzleteile seines Kaders für die Spielzeit 2015/16 zusammengesetzt. Mit Routinier Peter Abstreiter und „Goldhelm“ PJ Fenton haben zwei wesentliche Stützen des Teams in dieser Saison und zwei echte Publikumslieblinge ihre Verträge beim Tabellensechsten der DEL 2-Hauptrunde um ein weiteres Jahr verlängert. Hauptrundenende in der DEL2Pre-Play-Offs beginnen am FreitagNachdem sich am Sonntag mit dem letzten Spiel auch die spannenden Duelle um Platz sechs und zehn entschieden haben, stehen nun auch die Paarungen für die Pre-Play-Offs und Play-Downs fest.Foto: Falkenpics - Ulrike FreierHeilbronner FalkenFalken-Sieg nach Krimi on IceVieles deutete auf ein deja vu der Heilbronner Falken hin, doch nach 65 Minuten und fünf Penaltys besiegten sie die Gäste aus Ravensburg mit 4:3 (2:0, 1:0, 0:3, 0:0, 1:0). Den entscheidenden Penalty verwandelte Stefan Legein.Kris Sparre (re.) ist Topscorer der DEL2 - Foto: WochenKurier Dresden/BüttnerDEL2 - Halbzeitbilanz Bietigheim unangefochten an der Spitze – Dresden stellt den TopscorerDie Hälfte der Hauptrunde der DEL2 ist absolviert, Zeit, auf das Geschehene zurück zu schauen. Aber auch Zeit, um zu spekulieren und Prognosen abzugeben. Dafür haben wir uns fachkundiger Hilfe bedient. Uli Egen wagt für uns den Blick nach vorne.Klarer Sieg der Eislöwen gegen den ESV Kaufbeuren - Foto: WochenKurier Dresden/BüttnerDEL2 kompaktNur 14 Feldspieler? Hält den Vizemeister auch nicht auf…Nicht einmal drei komplette Reihen konnte Steelers-Trainer Kevin Gaudet heute beim Gastspiel in Crimmitschau aufs Eis schicken, für drei Punkte reichte es trotzdem. Damit bauen die Bietigheimer ihren Vorsprung in der Tabelle weiter aus. Schlusslicht Kaufbeuren konnte in Dresden nicht an die Leistungen des Freitagsspiels anknüpfen und kassierte die 16. Niederlage in Folge.Sieg für die Eislöwen - Foto: WochenKurier Dresden/BüttnerDEL2 kompaktSteelers auch nach der Pause nicht zu stoppenMit einem deutlichen Erfolg über Ravensburg legte der Vizemeister erneut vor. Als direkter Verfolger hat sich nun Aufsteiger Kassel Huskies etabliert, der, zwar punktgleich mit den Lausitzer Füchsen und den Starbulls Rosenheim, aber aufgrund des besseren Torverhältnisses den zweiten Platz belegt.Jubelnde Iserlohner an der Spitze? Zusammen mit dem Kooperationspartner aus Bietigheim - kein Problem. (Foto: Imago)ZahlenspieleDie KooperationstabelleWas macht man in der Deutschland-Cup-Pause? Richtig, ein paar Zahlenspiele. Diesmal haben wir anhand der aktuellen Tabellen der DEL und der DEL2 eine Gesamttabelle erstellt, zuvor jedoch die Werte der beiden Kooperationspartner addiert.