Verteidiger Damian Martin kommt zum EHC WaldkraiburgNeuzugang aus Leipzig

EHC-Präsident Wolfgang Klose begrüßt Damian Martin. (Foto: Paolo Del Grosso/EHC Waldkraiburg)EHC-Präsident Wolfgang Klose begrüßt Damian Martin. (Foto: Paolo Del Grosso/EHC Waldkraiburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Wolfsburger machte seine ersten Schritte im Nachwuchs der Adler Mannheim und aus seiner DNL-Zeit bei den Jungadlern kennt er auch noch Waldkraiburgs Torhüter Kevin Yeingst. 2008 kam er dann sogar auf 13 Spiele in der DEL bei den Grizzlys Wolfsburg, ehe er für zwei Spielzeiten zum Oberligisten EHC Dortmund ging. Nach einem Jahr bei den Saale Bulls Halle führte der Weg des 1,70 Meter großen und 80 Kilogramm schweren Verteidigers nach Leipzig.

Von 2012 bis 2018 machte Damian Martin 236 Spiele für die Icefighters Leipzig, dabei erzielte er 34 Tore und lieferte 141 Vorlagen. Nun führt ihn der Weg nach Waldkraiburg und zu Beginn der letzten Woche weilte er bereits gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin in der Industriestadt und erkundete auch die nähere Umgebung. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Waldkraiburg und hoffe, dass wir den größtmöglichen sportlichen Erfolg haben werden“, erklärte der sympathische Verteidiger. „Ich freue mich auch schon auf die Zuschauer, hoffe alle haben jetzt einen schönen Sommer und wir sehen uns dann im September“, so Martin weiter.

Routinier Martin Heider verlängert um zwei Jahre
Neuzugang aus Hamburg: Marvin Walz wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Seit seinem sechsten Lebensjahr jagt Marvin Walz dem Puck hinterher – zunächst in seiner Heimat- und Geburtsstadt Mannheim, später und bis zuletzt dann bei den Croc...

17-jähriger Mauriz Silbermann fest für Defensive eingeplant
Selber Wölfe verlängern mit Nachwuchsjuwel

​Viele Eishockeyinsider bescheinigen ihm eine tolle Eishockeykarriere, für sein junges Alter agiert er schon überaus routiniert und mit seinen 17 Lebensjahren ist se...

Zwei wichtige Stützen in der Verteidigung
Stotz und Jainz verlängern beim ECDC Memmingen

​Mit Martin Jainz und Marc Stotz kann der ECDC Memmingen die nächsten Defensivakteure für die kommende Spielzeit unter Vertrag nehmen. Beide Verteidiger verlängerten...

VER besetzt Schlüsselposition
30-jähriger Kanadier Ryan McDonough verstärkt die Selber Wölfe

​Die Telefonrechnung von Henry Thom, dem Trainer der Selber Wölfe, wird diesmal wesentlich höher als gewohnt ausfallen. Grund sind zuletzt unzählig getätigte Telefon...

Publikumsliebling verlängert
Andreas Feuerecker bleibt beim EC Peiting

​Bleibt Publikumsliebling Andreas Feuerecker beim EC Peiting? Das war die quälende Frage der letzten Wochen. Nun ist alles in trockenen Tüchern: Der Verteidiger mit ...