Play-off-Paarungen stehen fest – Black Hawks Passau lassen Wertung überprüfenQualifikation zur Oberliga Süd

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Gruppe A haben sich der Oberligist EV Lindau Islanders als Dritter sowie die Bayernligisten Höchstadter EC, TSV Peißenberg und ESC Geretsried für die Play-offs qualifiziert. Ausgeschieden sind der EV Füssen sowie der TEV Miesbach; Letzterer ist damit aus der Oberliga Süd abgestiegen.

In der Gruppe B haben beide Oberligisten – der ECDC Memmingen als Erster und der EHC Waldkraiburg als Dritter – die Play-offs erreicht. Dazu kommen die Bayernligisten HC Landsberg und Erding Gladiators. Die Black Hawks Passau und der ESC Dorfen sind ausgeschieden.

In den Play-offs kommt es zu folgenden Paarungen:

TSV Peißenberg – EHC Waldkraiburg

Höchstadter EC – Erding Gladiators

ECDC Memmingen – ESC Geretsried

HC Landsberg – EV Lindau Islanders

Gespielt wird am 23., 25. Februar, 2., 4., 9., 11. und 13. März; beginnend bei der zuerst genannten Mannschaft.

Allerdings haben die Black Hawks Passau mitgeteilt, dass sie die Spielwertung der Partie gegen den EHC Waldkraiburg vom 11. Februar vom zuständigen Bayerischen Eissport-Verband überprüfen lassen wollen. Der BEV hatte die Partie zwischen Waldkraiburg und Dorfen aufgrund des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers für Dorfen gewertet. Nach Angaben der Black Hawks sei der betreffende Spieler auch in der Partie in Passau zum Einsatz gekommen. Würde dem Passauer Protest stattgegeben, würden die Black Hawks noch in die Play-offs rutschen, während der EHC Waldkraiburg aufgrund der neuen Punktkonstellation absteigen würde.

VER besetzt Schlüsselposition
30-jähriger Kanadier Ryan McDonough verstärkt die Selber Wölfe

​Die Telefonrechnung von Henry Thom, dem Trainer der Selber Wölfe, wird diesmal wesentlich höher als gewohnt ausfallen. Grund sind zuletzt unzählig getätigte Telefon...

Publikumsliebling verlängert
Andreas Feuerecker bleibt beim EC Peiting

​Bleibt Publikumsliebling Andreas Feuerecker beim EC Peiting? Das war die quälende Frage der letzten Wochen. Nun ist alles in trockenen Tüchern: Der Verteidiger mit ...

Erfahrener Mittelstürmer kommt aus Heilbronn
Mark Heatley wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Nach der Verpflichtung des jungen Verteidigers Simon Mayr folgt nun wieder eine Verpflichtung eines Spielers, der jede Menge Erfahrung mit an den Roten Main bringt....

Ein Großer verlässt das Eis
Jan Benda vom ECDC Memmingen beendet seine Spielerkarriere

​Jan Benda, der Kapitän des Oberligisten ECDC Memmingen, wird seine Karriere als Spieler im Alter von 46 Jahren beenden. Der ehemalige NHL-Akteur und langjährige Kap...

18-Jähriger mit neuem Vertrag und neuem Selbstvertrauen
Lukas Klughardt will einen Stammplatz bei den Selber Wölfen

​Seine herzerfrischende Art Eishockey zu spielen, Checks einzustecken und keine Angst, sich einem Zweikampf zu stellen – all das brachte Nachwuchsmann Lukas Klughard...