Eishockey News

Deggendorfer SC macht es deutlich13:3-Sieg beim EHC Waldkraiburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem verkrampften Spiel am Freitag gegen den Tabellenletzten zeigte sich in Waldkraiburg ein Ketchup-Effekt. Nachdem gegen Miesbach kaum etwas gelingen wollte, zeigten sich die Spieler von Trainer John Sicinski am Sonntag von ihrer torfreudigen Seite, wobei die frühe Führung in der 2. Spielminute durch Kyle Gibbons für Sicherheit sorgte. Auch der Ausgleich durch die Gastgeber Mitte des ersten Drittels konnte den DSC nicht aus dem Konzept bringen. Noch vor der ersten Pause sorgten erneut Gibbons, Schembri und Litesov für eine beruhigende Führung.

Im zweiten und dritten Drittel dominierte der Deggendorfer SC das Spielgeschehen und verwertete konsequent seine Chancen, so dass am Ende der 13:3-Sieg sicher auch in der Höhe in Ordnung ging.

Besonders treffsicher zeigten sich an diesem Abend Andrew Schembri mit vier sowie Dimitri Litesov und Kyle Gibbons mit jeweils drei Toren.

Spielplan Meisterrunde Süd