Eishockey News

Zuwachs auch für die Defensive der Hannover Braves

Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit 2007 steht er im DNL-Team der Haie und spielte zudem für die U-17 und U-18 Nationalmannschaft. Indians-Coach Bernhard Kaminski: „Maik hat an einem Sichtungscamp teilgenommen, das wir zum Ende der letzten Saison veranstaltet haben. Er konnte uns überzeugen, verkörpert den Spielertyp, den wir für die Braves suchen. Jung, hungrig und mit dem Potenzial ausgestattet, es in die 1. Mannschaft zu schaffen.“

Die Braves-Talente werden in den Trainingsbetrieb der Indians eingebunden und erhalten per Förderlizenz auch die Chance auf Einsätze in der 2. Bundesliga.

Kaminski: „Die Spieler sind nah dran an der 1. Mannschaft und werden durch die Teilnahme am Training behutsam an die Erfordernisse in der 2. Bundesliga herangeführt. Zudem ergibt sich für uns die Möglichkeit, auf Ausfälle und Verletzungen schnell reagieren zu können.“

Oberliga Nord Spielplan