Eishockey News

Premiere: EV Duisburg gründet reine Mädchen-MannschaftErster Verein in Deutschland

Der EV Duisburg ruft als erster deutscher Verein eine reine Mädchen-Mannschaft ins Leben. (Foto: Daniel Waldschmidt)Der EV Duisburg ruft als erster deutscher Verein eine reine Mädchen-Mannschaft ins Leben. (Foto: Daniel Waldschmidt)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir werden im Bambini-Bereich eine reine Mädchen-Mannschaft an den Start schicken – als erster Verein in Deutschland“, sagt Dirk Schmitz, der sportliche Leiter der Jungfüchse. Und tatsächlich beschreitet der EVD damit Neuland. „Wir haben so viele Mädchen bereits in unseren Nachwuchsmannschaften, gerade auch bei den Bambini, sodass es an der Zeit war, ein reines Mädchenteam, offiziell als B-Mannschaft, zu formen“, so Schmitz. Das gibt den Mädchen nämlich die Möglichkeit, zusätzlich auch weiterhin mit den Jungs zu spielen. „Und das ist nach wie vor wichtig für ihre Entwicklung. Dazu aber untereinander gegen Jungs zu spielen, ist ebenso wichtig.“

Als der EVD seine Damen-Mannschaft aus Mangel an Spielerinnen auflöste, „wurden wir kritisiert“, sagte Schmitz. „Aber damals haben wir gesagt, dass es nicht für immer ist – und dass es einfach Sinn machen muss. Mit den vielen Mädchen in unseren Nachwuchsmannschaften wird es bald möglich sein, eine Damen-Mannschaft nur aus Duisburger Spielerinnen zu formen. Das macht Sinn. Spielerinnen von außen zu holen, die nur zu Spielen kommen, während bei Trainingseinheiten vier oder fünf Spielerinnen auf dem Eis stehen – das hat keinen Sinn gemacht.“

So laufen bereits die Vorbereitungen. „Auch ein spezielles Trikot haben wir schon im Blick“, so Schmitz. Die Ideen greifen weiter. Denkbar ist auch, dass der EVD in der kommenden Spielzeit eine reine Mädchen-Mannschaft auch im Kleinschülerbereich melden wird.

Um für den aktuellen Start im Bambini-Bereich gerüstet zu sein, wollen die Jungfüchse den Pool an jungen Spielerinnen und Anfängerinnen vergrößern. „Deswegen wird der EVD am 3. Dezember in der Duisburger Kenston-Arena einen Girls Hockey Day veranstalten“, so Schmitz. Von 17.15 bis 19 Uhr wird es ein Schnuppertraining für Mädchen im Alter von drei bis zwölf Jahren geben. Jedes Mädchen, das Lust hat, Eishockey auszuprobieren, kann vorbeikommen. Wichtig bei der Organisation ist Daniel Waldschmidt, der sich hier maßgeblich engagiert. Weitere Informationen erteilt er unter 0172/2373037. Das Motto des Girls Hockey Days lautet: „Werde Teil der Mannschaft“. Der ersten reinen Mädchen-Eishockey-Mannschaft auf Vereinsebene. Das ist doch was.

Lasse Bödefeld und Tim Lucca Krüger. (Foto: nordstadtlicht.com/Harzer Falken)
Personelle Lage etwas entspannt
Harzer Falken in Halle und gegen Erfurt gefordert

​Nach dem letzten Wochenende, über welches man angesichts der hohen Niederlagen aus Braunlager Sicht besser den Mantel des Schweigens hüllen würde, geht es für die H...

(Foto: Susann Ackermann)
Rostock gegen Moskitos und Crocodiles
Piranhas brauchen Siege für die Meisterrunde

​Der Gegner des nächsten Auswärtsspieles, die Wohnbau Moskitos Essen, haben mit den Rostock Piranhas noch eine Rechnung offen, denn diese konnten das erste Aufeinand...

Doug Irwin ist nicht mehr Trainer der Füchse Duisburg. (Foto: Roland Christ)
Reemt Pyka übernimmt bis auf weiteres
Doug Irwin ist nicht mehr Trainer der Füchse Duisburg

​Der Oberligist Füchse Duisburg hat mit sofortiger Wirkung den bisherigen Cheftrainer und sportlichen Leiter Doug Irwin von allen Aufgaben freigestellt. Dazu gehören...

(Foto: Christopher Garcia/Hannover Scorpions)
Spitzenspiel am Freitag gegen Leipzig
Hannover Scorpions siegen 9:1 über Harzer Falken

​Nach der unglücklichen Auswärtsniederlage bei den Tilburg Trappers am vergangenen Freitag schossen sich die Hannover Scorpions am Sonntag den Frust aus den Knochen ...

Raphael Joly erzielte im Schlussabschnitt das Tor zum 3:3 für den EV Duisburg. (Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)
Oberliga Nord kompakt
Führungsduo muss in die Verlängerung

​Die beiden führenden Vertretungen marschieren weiterhin im gleichen Takt, denn sowohl die Tilburg Trappers als auch die Icefighters Leipzig benötigten am Sonntag je...

(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)
Entscheidung im letzten Drittel
Crocodiles Hamburg unterliegen den Füchsen Duisburg

Die Crocodiles Hamburg haben am Sonntagnachmittag ihr Heimspiel gegen die Füchse Duisburg mit 3:5 (0:0, 3:2, 0:0) verloren. ...

Oberliga Nord Spielplan