Patrick Raaf-Effertz bleibt bei den Icefighters LeipzigDie Defensive wächst weiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er gehört zu den Offensiv-Verteidigern, denn ursprünglich lernte „Raffi“ das Eishockeyspielen als Stürmer. Dann wurde er zum Verteidiger umgemünzt. „Wenn Raffi einmal den Puck bekommt, muss es eigentlich nur einen geben, der es schafft, mit ihm mitzulaufen. Dann kann kaum ein Gegner was tun“, hieß es einmal am Rande der Bande. Trainer Sven Gerike lobt die Fähigkeiten des 25-Jährigen, der gebürtig aus Köln stammt: „Er gehört für mich zu den besten Verteidigern der Liga. Seine läuferischen Qualitäten sind einmalig. Aber auch spielerisch hat er mehr drauf, als man beim Blick auf die Statistiken denken mag. Er wird noch mehr Verantwortung bekommen und auch übernehmen müssen. Das will er aber auch und deshalb bin ich froh, dass er sich wieder für uns entschieden hat.“

Das bestätigt Raaf-Effertz auch selbst: „Ich fühle mich in Leipzig sehr wohl und habe mich deswegen entschieden, hier zu bleiben. In den letzten beiden Jahren habe ich mich positiv weiterentwickelt und hoffe, dass ich das in der neuen Saison auch zeigen kann. Ich will an die Saison 2017/18 anknüpfen, in den Play-offs weiterkommen und im besten Fall auch mal um den Aufstieg spielen.“

Schwede belegt zweite Kontingentstelle
Moskitos Essen holen Viktor Lennartsson aus Landshut

​Nachdem die Wohnbau Moskitos Essen in den letzten Wochen einige hoffnungsvolle, junge Talente an sich binden konnten, ist es nun gelungen den zweiten Kontingentspie...

Toptorschütze der Play-offs weiter an Bord
Hannover Scorpions verlängern mit Sean Fischer

​In der vergangenen Saison stieß der 32-jährige Sean Fischer von den Lausitzer Füchsen zu den Hannover Scorpions. Nun hat er seinen Vertrag in Mellendorf verlängert....

Goalie spielte zuletzt in Weiden
Harzer Falken verpflichten Torwart Fabian Hönkhaus

​Bei der Suche nach einem weiteren Torwart neben Fritz Hessel war er der Plan A von Trainer Arno Lörsch und umso mehr freut es den Harzer Coach, dass sich Fabian Hön...

Punktbester DNL-Verteidiger kommt nach Essen
Mit Probezeit: Moskitos verpflichten Nachwuchstalent Fabio Frick

​Die Wohnbau Moskitos Essen haben ein weiteres Talent verpflichtet. Aus dem DNL-Team der Schwenninger Wild Wings wagt ein Verteidiger den Sprung in die Oberliga, der...

Zachery Josepher wechselt nach Braunlage
Harzer Falken holen Verteidiger mit Europa-Erfahrung

​Auch die zweite Kontingentstelle ist in Braunlage nun besetzt: Der Oberligist Harzer Falken hat den 29-jährigen Verteidiger Zachary Josepher verpflichtet. ...

Bombis, Lehmann, Schütt weiter dabei
Kraftpaket bleibt bei den Hannover Scorpions an Bord

​Sie haben einen großen Anteil daran, dass die Hannover Scorpions in der vergangenen Saison die Erwartungen bei weitem übertroffen haben und sie ins Halbfinale der O...