Eishockey News

Meisterrunde immer dramatischer Hannover Scorpions siegen 3:2 in Leipzig

(Foto: Christopher Garcia/Hannover Scorpions)(Foto: Christopher Garcia/Hannover Scorpions)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch das Erreichen der besten sieben Teams in der Vorrunde sind die Scorpions schon lange für die am 9. März beginnenden Play-offs gegen den Süden qualifiziert. Jetzt geht es aber darum, einen der ersten vier Plätze in der Meisterrunde zu erkämpfen, um mit dem Heimrecht ins Achtelfinale starten zu können. „Unter diesem Gesichtspunkt“, so Scorpions-Coach Dieter Reiss, „waren diese Punkte in Leipzig natürlich sehr wichtig.“

In einer ausgeglichenen Partie, in der die Scorpions durch eine starke Defensivleistung die Basis für ihren Erfolg legten, war es schließlich Patrick Schmid, der in der Verlängerung den Siegtreffer erzielte. Exakt 16 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit gelang den Scorpions ein Empty-Net Goal. Allerdings zählte dieser Treffer nicht, da ein Scorpion im Abseits stand.

Am Sonntag um 18.30 Uhr empfangen die Scorpions in der Hus-de-Groot-Eisarena die Moskitos Essen. Bereits am Freitag um 20 Uhr steht das letzte Derby gegen die Indians am Pferdeturm auf dem Spielplan.   

(Foto: dpa)
Oberliga Nord kompakt
Saale Bulls Halle können sich leicht absetzen

​Es war ein wichtiger Erfolg für die Saale Bulls Halle. Das 4:1 in Duisburg brachte ihnen einen Fünf-Punkte-Vorsprung, der am Ende für das Erreichen des zweiten Plat...

(Foto: dpa)
2:3 in Rostock
Erste Niederlage für den Herner EV in der Qualifikationsrunde

​Im 15. Spiel der Qualifikationsrunde der Oberliga Nord hat es den Herner EV am Sonntagabend in Rostock dann doch erwischt. Mit 2:3 (0:0, 1:2, 1:1) mussten sich die ...

(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)
8:2 gegen den ECC Preussen Berlin
Hoher Heimsieg für die Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben am Sonntagnachmittag im Eisland Farmsen mit 8:2 (3:2, 3:0, 2:0) gegen den ECC Preussen Berlin gewonnen. ...

(Foto: dpa)
Deutliches 7:1 vor ausverkauftem Haus
Hannover Indians lassen Scorpions keine Chance

​Die Feier war gerichtet. Es sollte ein Eishockeyfest werden, denn wieder einmal, zuletzt war das nicht immer der Fall, war das Stadion am Pferdeturm, dessen Überdac...

(Foto: dpa)
Irre Aufholjagd gegen Leipzig wird belohnt
Moskitos Essen treffen im letzten Drittel fünfmal

​„Andere Mannschaften sind so stark? Wir stehen jetzt vor Duisburg und wir stehen vor Leipzig, so viel können wir nicht falsch gemacht haben“, sagte ein sichtlich en...

Die Tilburg Trappers haben nun 100 Punkte auf dem Konto. (Foto: Roland Christ)
Oberliga Nord kompakt
Tilburg Trappers knacken die 100-Punkte-Marke

​Die Tilburg Trappers haben jetzt noch eine Bestmarke in der Meisterrunde der Oberliga Nord. Sie kommen nach dem 5:2-Sieg in Halle auf 100 Punkte. 26 Punkte dahinter...

Oberliga Nord Meisterrunde

Oberliga Nord Qualifikationsrunde