Kölner Haie empfangen die Edmonton Oilers

von Hockeyweb, Dienstag 6. März 2018, Lesedauer: ca. 1 Minute

Peter und Leon Draisaitl werden sich am 3. Oktober in Köln gegenüberstehen. (Fotos: dpa/picture alliance und dpa/picture alliance/CITYPRESS 24 / Montage: the)

​Die National Hockey League sowie die Spielergewerkschaft NHLPA haben nun die Spielorte der nächsten „NHL Global Series“ bekanntgegeben, in dessen Rahmen erneut NHL-Punktspiele in Europa ausgetragen werden. Auch deutscher Sicht interessanter ist jedoch die „NHL Global Serie Challenge“ – sprich die zuvor ausgetragenen Freundschaftsspiele. Denn 3. Oktober empfangen die Kölner Haie die Edmonton Oilers.

Und damit wird es in der Lanxess Arena zum Duell Vater gegen Sohn kommen, wenn der von Peter Draisaitl trainierte KEC auf die Oilers mit Leon Draisaitl treffen werden. Spielbeginn wird um 16 Uhr sein.

Bereits zum siebten Mal wird die NHL Spiele der regulären Saison in Europa austragen. Neben den Oilers werden auch die Florida Panthers, die New Jersey Devils und die Winnipeg Jets über den Atlantik reisen. Am Samstag, 6. Oktober, werden die Oilers und die Devils im Scandinavium in Göteborg aufeinandertreffen. Spielbeginn ist um 19 Uhr (MEZ). Gleich zwei Partien bestreiten die Panthers und die Jets gegeneinander, die am 1. und 2. November in Helsinki gegeneinander spielen werden.

Die Edmonton Oilers und die New Jersey Devils werden ihre Trainingscamps in Europa abschließen. Während Edmonton in Köln antritt, kommt es am 1. Oktober zum Spiel des SC Bern gegen die Devils.