Jaromír Jágr wechselt zu den Calgary Flames45 Jahre und kein Ende in Sicht

Jaromír Jágr im Trikot der Rytiri Kladno. Er hielt sich zuletzt bei dem tschechischen Extraligisten fit. (Foto: dpa)Jaromír Jágr im Trikot der Rytiri Kladno. Er hielt sich zuletzt bei dem tschechischen Extraligisten fit. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei dem Mann, der einst für die Schalker Haie elf Punkte in einem Spiel machte, war zuletzt auch ein Wechsel in die KHL im Gespräch. Doch gestern kamen erste Gerüche auf, dass er mit Calgary in ernsten Verhandlungen stehe. Heute sickerte durch, dass der  Ausnahmestürmer einen Einjahresvertrag unterzeichnet hat. Neben der Summe von einer Million Dollar besteht die Möglichkeit auf eine weitere Million durch Bonuszahlungen. Jágr, der zuletzt in seiner Heimat weilte, soll bereits auf dem Weg nach Calgary sein.

Die Flames sind das neunte NHL-Team für das Jágr die Schlittschuhe schnürt. Er ist mit zwei Weltmeisterschaften, einem Olympiasieg und zwei Stanley-Cup-Siegen Mitglied des erlesenen Triple Gold Club. Zuletzt trainierte er in seiner Heimat beim Extraligisten Rytiri Kladno.

Die offizielle Clubbestätigung steht noch aus.

NHL-Draft 2018
Rasmus Dahlin zu den Buffalo Sabres?

Erstmals werden beim diesjährigen Draft junge Spieler gezogen werden, die im Jahr 2000 geboren sind – der Beginn einer neuen Ära, voraussichtlich angeführt vom Schwe...

Alexander Ovechkin ist MVP der Play-offs – Vegas-GM George McPhee geehrt
Glanz und Glamour bei den NHL Awards in Las Vegas

​Der Austragungsort konnte nicht besser gewählt sein. Die Stadt des Neulings und sofortigen Vizemeisters der Vegas Golden Knights war der Gastgeber: Die NHL Awards w...

Weiterer Silbermedaillengewinner geht in die NHL
Yasin Ehliz wechselt zu den Calgary Flames

​Nach Dominik Kahun, der sich den Chicago Blackhawks angeschlossen hat, wechselt ein weiterer Silbermedaillengewinner der zurückliegenden Olympischen Winterspiele in...

44 Jahre des Wartens haben ein Ende
Der Stanley-Cup-Triumph der Washington Capitals

​Sie haben es geschafft. Rund 7200 Tage nach den ersten und bisher einzigen Finalspielen um den Stanley-Cup, damals in der Saison 1997/98 gegen die Detroit Red Wings...

4:3-Sieg im fünften Spiel bei den Vegas Golden Knights
Die Washington Capitals holen erstmals Stanley-Cup

Es ist vollbracht. Die Washington Capitals haben in der 44-jährigen Laufzeit ihrer Franchise seit 1974 erstmals die Trophäe nach Hause bringen können, die in der NHL...