Eishockey News

Edmonton Oilers unterliegen knapp in PittsburghDraisaitl-Comeback

Unersetzlich für die Edmonton Oilers: Kapitän Connor McDavid (picture alliance)Unersetzlich für die Edmonton Oilers: Kapitän Connor McDavid (picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Leon Draisaitl hat bei seinem Comeback nach mehrwöchiger Verletzungspause mit seinen Edmonton Oilers zwar einen Punkt beim Titelverteidiger Pittsburgh Penguins geholt, den Extrapunkt sicherte sich aber das Heimteam aus Pennsylvania. Trotz der Offensiv-Power der Kanadier um Superstar Connor McDavid und der bisher löchrigen Pens-Abwehr - schlechtester Gegentorschnitt der Liga, der allerdings aus hauptsächlich aus den beiden Klatschen gegen Chicago und Tampa Bay herrührt - standen in der vergangenen Nacht die Torhüter im Blickpunkt.

Pittsburghs Meister-Goalie und neue Nummer Eins Matt Murray wehrte 29 von 30 Schüssen teils spektakulär ab, sein Gegenüber Cam Talbott musste sogar bei 42 Versuchen des amtierenden Stanley-Cup-Siegers eingreifen, um einen Einschlag zu verhindern. Zweimal musste er sich dennoch geschlagen geben: Ian Cole fand zunächst mit seinem Schuss in der 44. Minute durch sechs Spieler hindurch den Weg ins Tor der Oilers. Dann zeigte Oilers-Kapitän Connor McDavid in der Schlussphase wieder einmal, wie wertvoll er für Edmonton ist: Rund drei Minuten vor Schluss überlief er mit seinem unglaublichen Speed auf dem linken Flügel Pens-Verteidiger Dumoulin und schoss aus vollem Lauf rechts unter den Giebel zum Ausgleich. In der regulären Spielzeit passierte nichts mehr, so dass dieses hochinteressante Spiel in die Verlängerung ging. Nach einer guten Möglichkeit für die Oilers war deren Abwehr für einen kurzen Moment zu weit aufgrückt, dies nutzten die Penguins eiskalt aus: Malkin passte vom linken Flügel in die Mitte auf Phil Kessel, der alleine auf Talbott zulief und ihn mit einem platzierten Handgelenkschuss zum zweiten Mal an diesem Abend bezwang.

Leon Draisaitl blieb bei seinem Comeback für die Oilers ohne Punkte, kam aber auf mehr als 16 MInuten Eiszeit, brachte einen Torschuss an und spielte exakt 164 Sekunden in Überzahl. Tom Kühnhackl stand auf der Gegenseite gut acht Minuten auf dem Eis, landete in dieser Zeit drei Hits, blockte einen Schuss und spielte rund eineinhalb MInuten in Unterzahl.



Tobias Rieder geht ab sofort für die Los Angeles Kings auf Torejagd.
Arizona Coyotes traden Rieder und Torwart Wedgewood
Tobias Rieder wechselt zu den Los Angeles Kings

Wechselgerüchte rankten sich bei den Arizona Coyotes eher um Star-Verteidiger Oliver Ekman-Larson, doch hat es den 25jährigen Landshuter "erwischt", der durch den Tr...

Ryan Reaves traf unter den Augen von Willie O'Ree zur Führung für die Penguins gegen die Kings.
NHL kompakt
Penguins mit zehntem Heimsieg in Folge, Coyotes schlagen die Habs

Tobias Rieder erzielt sein achtes Saisontor beim Heimsieg der Arizona Coyotes gegen die Montreal Canadiens - auch Pittsburgh gewinnt, während die OIlers deutlich in ...

Tschechiens Eishockey-Legende Jaromir Jagr feiert heute seinen 46. Geburtstag.
Auch Legenden altern
46 – Stastne narozeniny, Jaromir Jagr!

Nach einer ruhmreichen Karriere in der NHL und einem sehr erfolgreichen Gastspiel in der KHL, lässt Tschechiens Eishockey-Legende Jaromir Jagr nun seine Zeit als Akt...

Immer noch ein Idol in Pittsburgh: Vegas-Goalie Marc-Andre Fleury.
NHL kompakt
Penguins besiegen Golden Knights bei Fleurys Rückkehr

Dank ihrer Heimstärke und fünf Toren in Folge gewinnen die Pittsburgh Penguins das Spiel gegen die Vegas Golden Knights bei der emotionalen Rückkehr von Marc-Andre F...

Vereint in der Sache, getrennt in den Farben: Marc-Andre Fleury und Sidney Crosby stehen heute Abend wieder gemeinsam auf dem Eis - allerdings nicht mehr im gleichen Trikot.
NHL kompakt
Große Klasse der Edmonton Oilers, große Emotionen bei den Pittsburgh Penguins

Bei den Oilers überragt einmal mehr Connor McDavid, die Toronto Maple Leafs und die Nashville Predators machen es torreich - und die Dallas Stars siegen dank eines Ü...

David Perron traf zum historischen Sieg der Vegas Golden Knights.
NHL kompakt
Sieg Nummer 34: Die Vegas Golden Knights schreiben Geschichte

Das neue NHL-Team aus Nevada ist damit der erfolgreichste Neuling der Liga-Historie - und muss wohl auch zum Favoritenkreis für den Stanley Cup gezählt werden. Davon...

Jonathan Marchessault (r., #81) brachte die Golden Kinghts erstmals in Führung gegen die Flames.
NHL kompakt
Ducks beenden Bruins-Serie, die Vegas Golden Knights marschieren

Nach 18 Spielen endete die Serie der Boston Bruins, in der sie mindestens einen Punkt pro Partie holten. Die Pittsburgh Penguins kommen gut aus der All-Star-Pause - ...