Eishockey News

Columbus Siegesserie aus 16 Spielen endet in Washington - Draisaitl mit Assist bei Oilers-SiegNHL kompakt

Vanek war mit einem Doppelpack erfolgreich. (Foto: DPA) Vanek war mit einem Doppelpack erfolgreich. (Foto: DPA)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Edmonton Oilers sind weiter auf Kurs Playoffs! Beim 4:3 Auswärtssieg der Oilers in Boston war Patrick Maroon mit einem Hattrick der Garant für den Sieg. Der 28-jährige US-Amerikaner erzielte dabei sein erstes Tor des Abends bereits nach 68 Sekunden nach Vorarbeit von McDavid und Draisaitl. Zwischenzeitlich drehten die Bruins die Partie durch die Tore von Miller und Bergeron, ehe erneut Maroon traf und den Ausgleich noch im zweiten Drittel erzielte.

Im Abschlussdrittel traf Nugent-Hopkins bereits nach 14 Sekunden zur erneuten Oilers-Führung, ehe Maroon seinen Hattrick zum zwischenzeitlichen 4:2 komplettierte. Der Anschluss von Krejci im Powerplay kam mit nur noch drei Minuten auf der Uhr zu spät und so blieb es bei einem packenden 4:3 Auswärtssieg der Oilers.

Im Verizon Center wollten die Blue Jackets heute Nacht einen NHL All-Time Rekord der Pittsburgh Penguins aus dem Jahr 1992/93 brechen, nämlich 17 Spiele in Folge gewinnen. Die unglaubliche Siegesserie von 16 Spielen der Blue Jackets, die zuletzt souverän 3:1 gegen Edmonton gewannen, sollte auch nach dem Spiel Bestand haben. Allerdings setzte es gegen die Washington Capitals statt einem weiteren Meilenstein eine 5:0 Shutout-Niederlage, bei der vor allem Holtby im Tor der Capitals mit 29 abgewehrten Schüssen eine gute Figur machte. Bester Scorer war Kuznetsov mit zwei Assists. 

Österreicher schießt Red Wings zum Sieg

Thomas Vanek konnte seinen Red Wings zu einem wichtigen Sieg gegen LA Kings verhelfen. Vanek erzielte beim 4:0 Erfolg das wichtige 1:0 in der zweiten Spielminute und konnte kurz vor Ende des ersten Drittel sogar auf 3:0 erhöhen. Für Vanek waren es die Tore neun und zehn in dieser Saison, hinzu kommen 14 Assists. 

Tobias Rieder von den Arizona Coyotes hat die 100-Punkte-Marke fest im Blick.
NHL kompakt
Coyotes mit erstem Sieg - Rieder jetzt bei 99 Punkten

Zwölf Spiele gestern Abend in der NHL mit reichlich Action - doch auch abseits der Eisflächen tut sich Einiges: Houston, Quebec City und Seattle drängen in die Liga....

Korbinian Holzer stand beim Sieg seiner Ducks zehn MInuten auf dem Eis.
NHL kompakt
Zehn Tore, 141 Strafminuten - Red Wings fegen die Flames vom Eis

In einem hitzigen Spiel deklassieren die Detroit Red Wings die Calgary Flames, New York gewinnt die Original Six-Battle gegen Chicago - und Korbinian Holzer spielt w...

Leon Draisaitl und seine Edmonton Oilers kommen inmmer besser in Fahrt.
NHL kompakt
8:2 - Oilers deklassieren Vegas

Das Überraschungsteam scheint ein bisschen den Faden verloren zu haben, auch wegen massiver Torhüter-Probleme. Edmonton kommt dagegen immer besser in Schwung. ...

Zum ersten Mal seit 2011 fanden am zurückliegenden Wochenende wieder offizilelle NHL-Meisterschaftsspiele in Europa statt. (Foto: Andreas Hetzler)
Ein Reisebericht zu den Spielen in Stockholm
Ottawa Senators beenden die NHL Global Series mit zwei Siegen

Die Einheimischen staunten nicht schlecht, als sich in der Lobby eines Hotels nahe des Stockholmer Globen rund 25 Fans aus Deutschland, alle in den Trikots ihres Hei...

Brian Boyle (r.) feiert sein erstes Tor nach der Krebsdiagnose.
US-Amerikaner trifft erstmals nach Krebsdiagnose, Kölner der Last-Minute-Matchwinner
Emotionen in der NHL: Brian Boyle weint vor Glück, Leon Draisaitl umjubelt

Große Gefühle beim Spiel der New Jersey Devils gegen die Edmonton Oilers ...

Leon Draisaitl war an beiden Oilers-Toren gegen die Islanders beteiligt. (picture alliance)
Deutscher Abend in der National Hockey League
Draisaitl und McDavid zaubern wieder für die Oilers

Tobias Rieder trifft gegen Pittsburgh, Draisaitl punktet doppelt gegen Thomas Greiss und die Islanders - darunter wieder einmal ein magisches Tor im Zusammenspiel mi...