Eishockey News

Saison startet am Wochenende in die VollenRheinland-Pfalz

Saison startet am Wochenende in die VollenSaison startet am Wochenende in die Vollen

Bereits zum zweiten Mal in der noch jungen Saison treffen die Neuwieder Regionalliga-Reserve und Vorjahresmeister Mainz aufeinander. Nach dem 10:3-Kantersieg der Wölfe vor einer Woche am heimischen Bruchweg, kreuzen beide Teams am Sonntag ab 19 Uhr in der Bärenhöhle die Klingen. Die Wölfe haben bei ihrem ersten Auftritt direkt klar gemacht, dass sie den Titel unbedingt verteidigen möchten. Trotzdem war Manager Milan Nosek nicht richtig zufrieden: „Wir haben nur im zweiten Drittel die zu erwartende Leistung gebracht. Es war aber unser erstes Spiel und das Zusammenspiel der Reihen wird sich noch verbessern.“ Das sind Sätze, die bei Neuwied im Vorfeld des Spiels am Sonntag sicherlich ein paar Bedenken hervorrufen dürften. Vizemeister Beaufort geht als ärgster Herausforderer in die neue Runde. Am Samstagabend, 20.30 Uhr, bestreiten die Luxemburger zu Hause ihr erstes Saisonspiel gegen die Eifel-Mosel-Bären. Die Bitburger haben aus dem Spiel gegen Neuwied II (8:5) bereits drei Punkte auf der Habenseite, obwohl damals nur zehn Feldspieler zur Verfügung standen. Auch wenn die Bitburger diesmal ein größeres Aufgebot stellen können, dürfte es schwer werden, in Beaufort etwas zu bestellen.

In der Bezirksliga bestreiten der EHC Zweibrücken II und der EV Bitburg das Eröffnungsspiel, das am Sonntagabend um 18.30 Uhr in Zweibrücken beginnt.