Eishockey News

EHC Netphen startet in die SaisonTrotz widriger Bedingungen

EHC Netphen startet in die SaisonEHC Netphen startet in die Saison

Die Solinger konnten im Sommer ihre Leistungsträger halten und gehen daher wieder als Favorit in die kommende Saison. Wie für den EHC ist dies auch für die Raptors das erste Saisonspiel.

Der EHC Netphen hat sich unbeeindruckt der Nachrichten um die Netphener Eishalle wie gewohnt auf die Saison vorbereitet. Nach einem Sommertraining, in dem an den Grundlagen für die Saison gelegt wurden, wurden in den letzten Wochen Eiszeiten in der Limburger Eishalle gemietet. Dort konnte an den Feinheiten gearbeitet werden und die beiden Neuzugänge Dominik Svehla und Jakub Zdenek integriert werden. Der 22-jährige Torhüter Dominik Svehla hat in den vergangenen drei Jahren eine Eishockey-Pause eingelegt. Davor spielte er für den HC Most in der zweithöchsten tschechischen Liga. Jakub Zdenek ist Stürmer und ebenfalls 22 Jahre alt. Er spielte in der Saison 2016/17 für den Zweitligisten HC Klasterec. Zdenek lernte die Grundlagen im Nachwuchs des Erstligisten HC Litvinov.